menü top

Kurzer Leitfaden in einfachen Worten

Sie sind also durch Zufall, durch das Verfolgen eines Links oder sonst IRGENDWIE auf unsere Seite gestoßen - GUT SO! Nun stehen Sie jedoch vor einem Dilemma - "Was in aller Welt wird denn da berichtet - so ein Schwachsinn!" - NICHTS passt mit dem zusammen, was Ihnen sonst so in den Nachrichten, im TV oder ANDERSWO vorgesetzt wird!

Nun, das liegt vor allem daran, dass Sie bis dato in einer Scheinwelt - einer MATRIX - gelebt haben, in der die Dinge so dargestellt werden, wie sie gewisse"Leute"haben wollen und NICHT wie sie tatsächlich SIND!

Zu schnell? - Klar! - Also beginnen wir mit den Bienchen und den Blümchen - am Anfang - und in einer Sprache, die nicht nur Atomphysiker verstehen.

NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Kennen Sie den Film "METROPOLIS" - einen Stummfilm des Expressionismus, den Fritz Lang in den Jahren 1925 bis 1926 drehte? Schauplatz ist eine futuristische Großstadt mit ausgeprägter Zweiklassengesellschaft.

Und um genau diese Zweiklassengesellschaft dreht sich alles. Es gibt nämlich tatsächlich nur 2 Klassen - DIE DA - die herrschende elitäre Kaste, die diesen Planeten, teilweise seit Jahrhunderten, in Geiselhaft hält - und UNS - die wir von diesen Leuten regiert, diktiert, manipuliert, tyrannisiert, beherrscht und gehalten werden.

Glauben Sie nicht? - GUT SO! - Sie sollen auch NICHTS GLAUBEN - sondern alles SELBST ÜBERPRÜFEN!

Bevor wir jedoch in unseren Betracht-ungen fortschreiten ist es an IHNEN, eine Entscheidung zu treffen.

SIE müssen sich nun entscheiden, ob Ihr Leben weiterhin so verlaufen soll, wie es bisher gelaufen ist, ODER ob Sie, wie Keanu Reeves in MATRIX, die "rote Pille" schlucken.

WARNUNG! Sollten SIE NICHTS in Ihrem Leben VERÄNDERN WOLLEN, dann RATEN wir Ihnen DRINGENST davon ab hier weiter zu lesen. Selbst wenn Sie ALLES auf unserer Seite für UNSINN halten, was Ihr gutes Recht ist, werden Sie doch beginnen, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Die "rote Pille"

Sie sind also UNBEIRRBAR und hören uns weiter zu - GUT SO!
Stellen wir uns gemeinsam die Frage: Wer in aller Welt sind denn "DIE DA"?

DIE DA
NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Nun - das ist in aller Kürze gar nicht so einfach zu beantworten! Zum Glück haben sich auch andere Leute Gedanken darüber gemacht und Filme über "Die Da" gemacht. Einer der besten Dokumentarfilme zum Thema ist "ENDGAME" von Alex Jones, den Sie selbstverständlich auf unserer Seite finden. Um einen tieferen Einblick in die Materie zu bekommen ist es dringlich erforderlich, diesen Film zu sehen.

"Die Da" sind die Protagonisten der "New World Order", auf die wir im Anschluß zu sprechen kommen. Um die Sache zu VEREINFACHEN, nennen wir sie daher von nun an auf unserer Seite SCHLICHT die "GLOBALISTEN".

Andere Seiten im Netz nennen sie je nach politischer Richtung, "Die Nomenklatura", "Die Imperialisten", "Das Imperium", "Turbo-Kapitalisten", usw., usw.

Sehen Sie sich nun den Film an >

Was wollen die "Globalisten" und was ist deren "New World Order", diese "Neue Weltordnung", von der wir immer öfter in den Nachrichtensendungen hören und in den Massenmedien lesen?

Die "Neue Weltordnung"
NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Wie diese "Neue Weltordnung" aussehen soll ist kein allzu großes Geheimnis, da die Globalisten ihre Absichten in Form der Georgia Guidestones festgehalten - in Stein gemeiselt - haben.

Primär geht es um die Errichtung einer Weltregierung und die Reduktion der Weltbevölkerung auf ein für die herrschende Kaste bequem zu kontrollierendes Maß.

Wie das funktionieren soll? Sehen Sie sich Endgame an oder lassen Sie es sich von den Globalisten SELBST erklären - in

Jason Bermas Dokumentarfilm: "Invisible Empire" >

Was bringt uns dazu, diesen Leuten bedingungslos zu folgen und ihnen bei
ihrem Tun auch noch behilflich zu sein? Mit welchen Bausteinen wird diese "Neue Weltordnung" errichtet und wir kontrolliert und manipuliert?
Kriege
NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Im verwichenen Jahrhundert wurden 2 Kriege geführt, die jeder-mann bekannt sind. Man nannte sie aus bekannten Gründen den Ersten und den Zweiten Weltkrieg. Wenden wir uns dem verheer-enden 2ten Weltkrieg zu. Obwohl in diesem Krieg wahrlich fast die ganze Welt verwickelt war, wurde er 1939 begonnen und bereits 6 Jahre später, 1945, von den Alliierten GEWONNEN und beendet. Es gab VERLIERER und SIEGER. Wir merken uns also: Der SCHLIMMSTE und VERLUSTREICHSTE KRIEG der MENSCHHEIT dauerte ganze 6 Jahre.

Wenden wir uns der Situation HEUTE zu. Überall auf der Welt wird seit Jahren, ja JAHRZEHNTEN, KRIEG geführt, in Afghanistan, im Irak, in Pakistan, in verschiedenen afrikanischen Staaten, in Libyen und wohl bald auch in Syrien und gegen den Iran. Doch was war der Beginn all dieser nun ausufernden Kriegshandlungen? Dieser unsägliche "Krieg gegen den Terror", gegen einen fiktiven Feind, der nie BESIEGT, sondern nur BEKRIEGT wird?

Auslöser war - RICHTIG - der Anschlag am 11ten September 2001 auf das World Trade Center in New York. Sicherlich haben Sie von "Verschwörungstheorien" gehört, die allesamt behaupten, die OFFIZIELLE VERSION der Regierung könne so nicht stimmen. Wir konzentrieren uns hier jedoch lediglich auf EIN FAKTUM - die angeblichen ATTENTÄTER hatten ALLESAMT NICHTS mit dem IRAK und AFGHANISTAN zu tun - WEDER der IRAK noch AFGHANISTAN hatten die USA ANGEGRIFFEN - trotzdem hat man die Länder überfallen und hält sie bis zum heutigen Tag besetzt.

Auswirkungen: Seit dem 11. September 2001 haben die Menschen eine beispiellose Einschränkung ihrer Freiheits- und Menschenrechte hinnehmen müssen. Bei Reisen gilt nun jeder als potentieller Terrorist. Die staatliche Überwachung und Bespitzelung der Bürger ist zu einem Extrem sonder-gleichen ausgeufert. Einzelne Staaten wie die USA nehmen sich zudem das Recht heraus, jeden Menschen dieses Planeten wegen Terrorverdacht ohne Gerichtsurteil oder Konsequenzen für sie selbst zu ermorden (Drohnenattacken), zu foltern (Guatanamo) oder auf immer und ewig hinter Gefängnismauern verschwinden zu lassen.

Wer zieht aber Nutzen aus all diesen Kriegen und warum werden diese überhaupt geführt? Warum gibt es keine SIEGER? Ganz einfach: Damit werden WIR in Schach gehalten und die Globalisten behalten die Oberhand - Die Kriege werden in Wahrheit GEGEN UNS GEFÜHRT - nicht gegen ein anderes Land, den Terror oder sonst IRGENDWAS! Dass sich die Globalisten nebenbei eine goldene Nase verdienen sei auch noch erwähnt.

Sehen Sie zum besseren Verständnis 2 Filme:

Zum 11ten September:

Dylan Avery, Korey Rowe, Jason Bermas - LOOSE CHANGE >

Bevölkerungskontrolle mit fiktiven Kriegen:

Georg Orwell´s - 1984 >

Das Geldsystem
NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es sein kann, dass die meisten Menschen ein Leben lang hart arbeiten, ackern und schuften und trotzdem nie zu den wirklich VERMÖGENDEN zählen? Wieso ein paar WENIGE fast alle Ressourcen, Werte und Vermögen besitzen, während die breite Masse WENIG oder NICHTS besitzt? Und die Lage für die Bevölkerung WELTWEIT, trotz den ewigwährenden Versprechen und "VERBESSER-UNGEN" der angeblichen VOLKSVERTRETER immer schlimmer wird und wir von einer KRISE in die NÄCHSTE schlittern?

Die Antwort hierauf ist sehr, sehr einfach. Das von den Globalisten etablierte und pervertierte System, Geld aus dem NICHTS zu schöpfen trägt die Schuld und verurteilt uns zu immerwährendem Frohndienst im Dienste der Elite.

Wie dieses System funktioniert und was Geld eigentlich ist, zeigen Ihnen folgende Filme:

Goldschmied Fabian - "Warum überall Geld fehlt!" od. "Was ist Geld?" >

Nicolas Hofer: Die Evolution des Geldbildes >

Die Informationsindustrie
NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Diese sind verantwortlich für das Aufrechterhalten der Scheinwelt, der Matrix, in der wir leben. Wieso funktioniert das aber - Gibt es keine redlichen Journalisten bei diesen Medien? DOCH, die gibt es zuhauf! Nur gibt´s auch überall einen Chefredakteur, der bestimmt, WAS veröffentlicht wird. Und wem ist der Chefredakteur verpflichtet? Klarerweise dem Eigentümer. Und wer sind diese Eigentümer? In den meisten Fällen die Globalisten selbst.

Es gibt natürlich auch Ausnahmen. In der heutigen Zeit kann es sich jedoch fast kein Unternehmen leisten, Journalisten weltweit auszusenden um direkt vor Ort des Geschehens zu sein. Hier kommen jetzt die großen Nachrichtenagenturen ins Spiel, von denen dann alle ABSCHREIBEN. Und jetzt raten sie mal, WEM diese NACHRICHTENAGENTUREN GEHÖREN? - RICHTIG!

Einer der treffendsten, wahrheitsgetreusten Werbesprüche aller Zeiten war wohl dieser:

"Bevor it´s NEWS, it´s REUTERS!"

Sehen sie dazu diesen Film der "ReWASH Filmproduktion":

Die Ware Wahrheit >

Programme, Strategien und Lügen ...

Die größte Gefahr droht den Globalisten von freien, frei denkenden, starken, gefestigten Menschen, die ihre Lügen erkennen, aufdecken, sich zusammenschließen und so ihre Anstrengungen zunichte machen könnten. Deshalb versetzt man die Leute in einen permanenten Stresszustand, der ihnen kaum mehr erlaubt, als ihrer täglichen Arbeit nachzugehen und abends vor der Glotze zu "entspannen" - oder sich für eine Sache zu engagieren, die den Globalisten in die Hände spielt.

Die "Klimarettung"

NWO - Orientierungshilfe für Neuleser

Haben Sie sich schon mal gefragt, wieso Leuten, die zu DUMM sind, ein ordentliches, ausgeglichenes Haushaltsbudget für 1 JAHR zu erstellen - plötzlich zugetraut wird, die ERDTEMPERA-TUR zu senken? Wieso man Leuten, die nicht einmal fähig sind, das Wetter für 1 Woche genau VORHERZUSAGEN, plötzlich zutraut, dass sie genau wissen, wie sich das ERDKLIMA in 100 Jahren verhält - und welchen Einfluß der Mensch auf dieses hat? Wieso ein Gas (Co2), das von Gärtnern in Glashäusern ZUGESETZT wird damit die Pflanzen besser wachsen - plötzlich zum GIFTGAS erklärt wird? NEIN? Dann ist es jetzt an der Zeit!

Wobei hier keiner in Abrede stellt, dass sich das Weltklima verändert - Schließlich hat es das schon immer getan und wird es auch immer tun! Wieso es das tut? Das hängt mit mannigfaltigen Faktoren zusammen, hauptsächlich mit der Sonne, den Meeresströmungen und vielem mehr. Auf Jahrtausende gesehen natürlich auch mit der Kontinentaldrift und noch viel mehr Faktoren.

In regionalen Bereichen beeinflußt natürlich auch der MENSCH das Klima - ein wenig halt! Im Zentrum einer Millionenstadt ist´s wärmer als im Umland, auf einem Flughafen auch - Und wenn man die Atmosphäre verschmutzt und Eis dadurch schwarz statt weiß ist, dann schmilzt es bei Sonnenein-strahlung schneller ab - auch klar!

Was erzählen aber die Globalisten? Das vom Menschen emittierte Co2 ist daran schuld! Der größte SCHWACHSINN, den man sich nur erdenken kann, wie Ihnen verschiedene namhafte Wissenschaftler in diesem Film wunderbar erklären werden:

"Der Klimaschwindel" >

Wieso die das tun? Ganz einfach - der Mensch ist eine auf Kohlenstoff basierende Lebensform. Daher wird bei allem was er tut Co2 erzeugt, bzw. ausgestoßen. BESTEUERT man nun diesen Co2-Ausstoß, hat man das ultimative Mittel um die gesamte Menschheit zu kontrollieren.

Natürlich gibt es von diesen "Programmen und Strategien" noch mehr, sie betreffen alle Bereiche unseres Lebens - z. Bsp. die gezielte Zerstörung der Familie, Massenverdummung der Bevölkerung, die Kontrolle unserer Gesundheit, unserer Ernährung, unseres Verhaltens, und vieles, vieles mehr ...

Aber um Ihre Neugierde zu wecken sollten Sie nun genug Informationen erhalten haben - begeben Sie sich nun auf IHRE SUCHE - Ihre Suche nach ihrer WAHRHEIT.

VIEL ERFOLG!

 

Mehr Filme und Videos zum Thema:

blog comments powered by Disqus