Menue Top
nachrichten, ticker, news, weltweit, zeitung, informationen, videos, filme, community, portal, politik, wirtschaft, gesundheit, ernährung, umwelt, klima, kimaschutz, technik, wissenschaft, ausland, inland, deutschland, austria, österreich, schweiz, europa, eu, asien, arabien, osten, westen, amerika, afrika, usa, australien, un, uno, nwo, new world order, alex jones, gesellschaft, hintergrund, frei, freiheit, protest, demonstration, terror,militär, diktatur,demokratie, tyrannei, russland, china, libyen, syrien, iran, frankreich, obama, merkel, sarkozy, putin
 
Bilderbergmeldungen im Überblick
Ich wollte mal wissen was ein typisches Bilderbergsprachrohr seiner Leserschar an einem Tag so alles erzählt. Keine Angst, ich habe jetzt nicht JEDEN Artikel auf die üblichen Propagandafloskeln gecheckt, sonder lediglich solche, die Tatsachen in orwell´scher Manier verdrehen oder globale Agenden promoten.
Bilderbergmeldungen im Überblick Und ich habe dabei absichtlich die "großen Themen" wie den Syrien-Konflikt, die sogenannte "Euro-Krise" usw., ausgelassen und mich nur dem "kleinen Tagesgeschäft" gewidmet. Also dem alltäglichen und "ganz normalen Wahnsinn".

Zu diesem Zweck habe ich den, dem bekennenden Bilder-berger Oscar Bronner gehörenden, Standard gelesen, die - wie böse Zungen behaupten - "österreichische Schülerzeitung", die allerdings die aktivste Community aller - auch im Netz zu findenden - österreichischen Tageszeitungen besitzt.
Politjustiz
Während jeder Vollidiot jede Nichtsystemparei Europas aufs wüsteste beschimpfen, diffamieren, diskreditieren, etc. darf - und dabei mit Sicherheit KEINERLEI Konsequenzen zu befürchten hat, ist es andersrum genau umgekehrt. So kann man beispielsweise jede dieser dem System mißliebigen Parteien - die so "böse Worte" wie "National", "Heimat" usw. gebrauchen - ungestraft als "Nazis", "Rechtsextreme", "Rassisiten", etc. bezeichnen - also mit den schlimmsten Verbrechen des verwichenen Jahrhunderts GLEICHSETZEN - wovon die Reichspropaganda selbstverständlich ausführlichen Gebrauch macht.
In Frankreich - wo es schwerwiegende Vorwürfe und knallharte Fakten gegen Systemgünstlinge wie beispielsweise IWF-"Chefin" Christine Lagarde wegen millionenschwerer Veruntreuung von Steuergeld oder den ehemaligen Präsidenten Sarkozy wegen dubioser Wahlkampffinanzierungen gibt und die "Strafverfolgung" wie üblich im Sande Verläuft - will man sich momentan der unliebsamen Opposition mittels Politjustiz erledigen. Wegen einem - in Tyranneien und Diktaturen üblichen und in unserem angeblich demokratischen System durch, von globalen Gesellschaftszerstörern und ihren Politbüttel umgesetzte, neofaschistisch anmutende Gesetzgebug, wie den "Anti-Diskriminierungsgesetzen", erst ermöglichten - Meinungsverbrechen!
So hatte die Frontfrau der französischen Patrioten, Marine Le Pen, angeblich im Jahr 2010 in einer Rede eine Parallele zwischen Gebeten von Muslimen auf offener Straße und der Besetzung Frankreichs durch Nazi-Deutschland während des Zweiten Weltkriegs gezogen. Die Staatsanwaltschaft von Lyon leitete daraufhin Vorermittlungen wegen Aufrufs zu Rassenhass ein.
Um der von der französischen Regierung betrieben Strafverfolgung Tür und Tor zu öffnen, muss zunächst allerdings die politische Immunität der EU-Parlamentarierin aufgehoben werden - über einen solchen Antrag des französischen Regimes wird wahrscheinlich am 2. oder 3. Juli in Straßburg befunden.
Das suggeriert der Standard seinem Leser nun mit der Headline: "Le Pens Immunität soll aufgehoben werden"
Islamistenterror
6 verhinderte Terroristen (Telegraph-Originalartikel mit Fotos der Teroristen) werden in London zu 18 - 19 Jahren Haft verdonnert. Sie hatten einen Terroranschlag auf die English Defence League (EDL) geplant und nur durch einen glücklichen Umstand - sie waren auf dem Weg zur geplanten Tat in eine Polizeikontrolle geraten, wo Bomben, Schusswaffen, Schwerter und Messer gefunden wurden - an der Umsetzung gehindert worden.
Das wir hierzulande überhaupt davon erfahren, verdanken wir einem weiteren glücklichen Umstand, die Strafen erscheinen der Agentur und dem Standard zu hoch: "Vergleichsweise harsch erscheinende Haftstrafen ..." ...
... weil die EDL böse und RECHTSEXTREM IST und "für extrem rechte Parolen bekannt", sowie "... nach dem Soldatenmord in London mit mutmaßlich islamistischem Hintergrund mehrere antimuslimische Märsche im Land organisiert" hat.
Man merke: Ein in aller Öffentlichkeit und vor Kameras von zwei Allahu-Akbar-Parolen plärrenden bekennenden Islamisten geschlachteter Soldat ist "ein Mord mit mutmaßlich islamistischem Hintergrund" - in der Propaganda natürlich gleichzusetzen mit "extrem rechten Parolen" und Demonstrationen!
Arabische Vorzeigedemokraten
Ein Miniartikel "irgendwo links unten" informiert uns über neue Schandtaten und schwerste Menschenrechtsverletzungen des Kriegsverbrechers und Lieblingskumpel ihrer politischen Machteliten, dem feisten Tyrannen "Emir von Katar". US-Statthalter und Herrscher über eine als "Staat" titulierte arabische Gasquelle mit knapp 1,7 Millionen als "Bürger" bezeichnete Sklaven. Besitzer des zum Krieghetzer degenerierten Propagandasenders "Al Jazeera".
In diesem "Land", in dem sich ihre "Volksvertreter" so gerne treffen (... haben sie dort doch keinerlei Gegenstimmen - wie mißliebige Kundgebungen und dergleichen - zu erwarten) um ihr weiteres ge-meinsames Vorgehen zum Ausbau ihrer Macht und der Unterdrückung der Völker zu besprechen, wie u. a. das vorjährige Treffen der Klimakirche, herrscht das katarische "Fass, schwer wie Zement (Original-zitat Muammar Gaddafi)" uneingeschränkt in der Manier des höfischen Absolutismus, wie unter Ludwig XIV - wobei im Falle des Emirs der Vergleich mit NERO angebrachter wäre. Wie dem auch sei - GENAU SO, wie es ihre OBERSTE Politkaste auch hierzulande für wünschenswert erachtet.
Jetzt wurde eine junge Frau wegen "Missbrauchs ihres Smartphones" zu 11 (!!!) Jahren Haft verurteilt. Sie hat den Emir angeblich per Twitter beschimpft, was ihr dann als "Aufstachlung zum Umsturz" ausge-legt wurde. Übrigens kein Einzelfall. so ergeht es JEDEM in Katar, der irgendwas gegen den Tyrannen äußert.
Und? Was meint der Standard dazu? Ist das Urteil jetzt auch zu "harsch" - wie im vorgenannten Fall? Nee - wo denken sie hin ... man verweist lediglich darauf: "Die Angeklagte erklärte sich für unschuldig!" Ganz so, als ob bei "erwiesener Schuld" das "Urteil schon in Ordnung sei" - ??? - Meinungsfreiheit und anderes menschenrechtliches PiPaPo - ??? - bei Islamistenkumpel und Terroristenfinanzier Scheich Sabah al-Ahmad al-Sabah in der Systempresse anscheinend kein Thema ...
"Demokratie" in "Europa"
Im Plauderton erzählt ihnen hier der Standard, dass es eine solche in Europa gar nicht gibt. Genauer: das neue "Europäische Asylgesetz" wird einfach mal so beschlossen, OHNE das es darüber eine parlamentarische Debatte oder gar so etwas wie eine "Abstimmung" gibt.
Ich will jetzt auch gar nicht werten ob dieses "Gesetz" jetzt ein "gutes" oder "schlechtes" oder sonstwas ist. Sondern lediglich auf das Demokratieverständnis dieser "Europäischen Union" hinweisen.
Bedenken die Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Österreich bezüglich der "Personenfreizügigkeit in der EU" wegen der sogenannten "Armutszuwanderung" geäußert hatten und daher eine dahingehende Änderung forderten, werden von den EU-Machthabern, in Form der, durch keinerlei demokratischen Prozess legitimierten, EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström einfach vom Tisch gewischt, da es "keinen Bedarf, die EU-Richtlinie über Personenfreizügigkeit zu ändern" gebe, weil "keine statistischen Beweise über Armutswanderung vorgelegt wurden" ...
... wie in einer reinrassigen Diktatur halt so üblich und in der Bilderbergpostille verniedlichend "Streit um "Sozialtourismus"" genannt.
Anti-Russland-Propaganda
Hier finden wir die übliche Hetze gegen Russland wegen seiner Wehrhaftigkeit gegen die Agenda der Globalisten, in Jahrtausenden gewachsene Gesellschaftsstrukturen nachhaltig zu zerstören, die traditionelle Familie abzuschaffen und die Menschheit zu entarten und degenerieren. Kurz um den gewünschten Normbürger zu schaffen - familiär- und kulturell total entwurzelte, konzerngesteuerte Konsumvollidioten, perfekt funtkionierende Fachtrotteln und Arbeitssklaven, deren einzige Sorge es ist, wen oder was sie am Abend vögeln werden.
Russland wird diese Agenda und damit zusammenhängende Propaganda vorraussichtlich schon am kommenden Donnerstag per Gesetz verbieten. Hinweis: Im Video "Homosexuellen-Propaganda" erklärt ihnen der bekannte russische Journalist Maxim Schewtschenko was es damit auf sich hat. (Anm.: Wichtig und absolut erforderlich zum Verständnis der Situation, da ihnen KEIN EINZIGES MEDIUM DER REICHSPROPAGANDA erklärt, was dieses Gesetz wirklich bezweckt.)
Nun haben die üblichen Schwulen-NGO´s gegen dieses Gesetz protestiert, woraufhin 20 Leute verhaftet wurden. Der Standard "berichtet": "Russische Polizei nimmt 20 Schwule und Lesben fest":
"Zwischen Homosexuellen-Aktivisten und ultraorthodoxen Gegendemonstranten ..."
- Die einen sind ergo "brave Aktivisten" und die anderen "religiöse Spinner" ... weiter ...
... "Aus einer Menge johlender junger Menschen flogen faule Eier auf Schwule und Lesben sowie ihre Anhänger ..."
- die einen sind also ein Horde "eierwerfender junger Vollidioten" (... was freilich die vorherige Propagandafloskel "ultraorthodox" ein wenig ins Reich der Sagen und Märchen verweist ...), die anderen die "Normalen mit Anhängerschaft" ... was wiederum die Frage aufwirft, wieso die Polizei dann die "braven Aktivisten" verhaftet, obwohl die angebliche Gewalt von "ultraorthodoxen, jungen Spinnern" ausgegangen ist? Und uns zu der Frage bringt: "Ist in diesem Artikel überhaupt ein einziges Wort wahr und den Fakten entsprechend? ... weiter ...
... "Bürgerrechtler machen das geplante Gesetz für eine homosexuellen-feindliche Atmosphäre in Russland mit verantwortlich. In den vergangenen Wochen waren mindestens zwei Männer aus Schwulenhass brutal ermordet worden."
- der abschließende Satz hats dann freilich ganz dick in sich. Man erklärt hier nicht mehr und nicht weniger den Großteil der Russen zu "Homophoben" und macht die Regierung für angebliche "Morde aus Schwulenhass" VERANTWORTLICH. Morde, für die man freilich KEINERLEI FAKTEN beisteuert - also: ob es solche überhaupt gegeben hat, und wenn, ob das nicht "ganz normale Morde" im Millieu waren, oder zwei Mordopfer zufälligerweise auch schwul waren. Und wer sind überhaupt diese "Bürgerrechtler"? Es könnte sich also auch um ganz normale Hetzpropaganda und globalistentreues Geschwurbel gegen die russiche Regierung handeln.
Das "böse Volk"
Es darf nicht sein, was nicht sein darf. Also nichts, was der globalen Agenda der totalen Volksver-blödung zuwider läuft. Unter diesem Motto ist der Artikel des Standard ""Im Zentrum": Kein Fanclub" zu verstehen.
Die ORF-Sendung "Im Zentrum", besser das Studiopublikum - steht hier im Mittelpunkt der Bilderberg-Kritik. Zum Thema "Gewerkschaften" ist der österreichische Neo-Politiker Frank Stronach geladen. Wie jeder hier weiß, bin ich kein Fan von Stronach - ganz im Gegenteil.
Was nichts an der Tatsache ändert, dass der erfolgreiche Milliardär natürlich auch Richtiges von sich gibt. Wie beispielsweise: "Österreich ist überverwaltet.", oder: "In Niederösterreich muss man ein schwarzes Parteibuch haben, in Wien ein rotes."
Das gefällt dem Publikum und bringt es zum Klatschen und Lachen. Ganz böse. Also - das Publikum! Welche Deppen, dieser "Stronach-Fanclub", diese "Leute, die auf einen Populisten reinfallen" und "Wahrheiten auszusprechen ist Populismus" - zumindest laut dem ORF ("Sie merken, dass sie mit populistischen Ansagen Applaus bekommen", erklärte Thurnher (Anm.: ORF-"Im Zentrum"-Moderatorin)) und dem Standard ...
Das übliche Klimageschwätz
In Österreich geht bald ide Welt unter. Wegen dem Klimawandel - also dem "menschgemachten (Anm: an dem es laut "Der Standad" keinen Zweifel gibt)" selbstverständlich. Österreichs Seen werden sich bis zum Jahr 2050 "je nach Region" um "bis zu 3 ° Celsius in den oberen Schichten" erwärmen, erklärt ihnen zumindest der Standard.
3 Grad in vier Jahrzehnten! Das sind dann pro Jahr - hustet - 0,075 Grad! Jetzt fragt man sich natürlich sofort: "Wie in Dreiteufelsnamen hat man denn das gemessen?"
Die Antwort: "Gar nicht".
Martin Dokulil, ein "im Ruhestand befindlicher Wissenschafter" hat "anhand der Langzeit-Datenauf-zeichnungen aus den Hydrographischen Jahrbüchern von Österreich die durchschnittliche Temperatur der Monate Juni bis September der Jahre 1965 bis 2009 von Bodensee, Neusiedler See, Attersee, Traunsee, Mondsee, Wolfgangsee, Millstätter See, Ossiacher See und Wörther See analysiert" und die "Temperaturverläufe für das Oberflächenwasser bis 2050 hochgerechnet".
Auf Deutsch: ein Rentner hat IRGENDWELCHE für sein Geschwurbel aus historischen Aufzeichnungen passende Monate und passende Gewässer hergenommen und daraus eine an Kaffeesudleserei erin-nernde Prognose errechnet, die gut zur Festigung des Glaubens von Klimasektierern geeignet ist ...
Vollzugsmeldung: Volksverblödung schreitet voran
Erfolgreiche Umsetzung der vom Globalisten-Sprachrohr Angelina Jolie promoteten Angst- und Panikkampagne. (Anm.: Anfang Mai hatte die Mimin ihre (angebliche) vorsorgliche Brust-Amputation mit anschließender Rekonstruktion öffentlich beworben.) Die Pharma- und Silikonindustrie jubelt:
"Das hat offenbar auch in Österreich bei vielen Frauen Ängste geschürt. Bei der österreichweiten Hotline der Genetischen Beratung bei Erblichem Brust- und Eierstockkrebs der Universitätsklinik für Frauenheilkunde im AKH Wien haben sich die Anfragen verfünffacht."
Kurz: Die von ALLEN Medien der Informationsindustrie kritik- und recherchelos gehypte Panikmache und Lobhuldigung einer "vorsorglichen Amputation GESUNDER KÖRPERTEILE" als "heroische Tat" - noch kürzer ... von komplettem Schwachsinn ... bringt Massenmedienhörige und Elitenbewunderer dazu, dieser Wahnsinnstat nachzueifern.
Man könnte auch meinen, die Rückkehr der NAZI-Eugeniker stehe unmittelbar bevor. Vor allem wenn man in Verbindung dazu die kürzliche Verurteilung der Schweiz durch das Globalisten-Tribunal "Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)" mit einbezieht. Der Spruch des durch KEINERLEI DEMOKRATISCHEN PROZESS LEGITIMIERTEN (... und daher in Wahrheit für jeden aufrechten Demokraten völlig irrelevanten Institution) GLOBALISTENKLUBS: "Die Schweiz habe die Europäische Menschenrechtskonvention verletzt, weil sie einer 82-jährigen Frau ein tödliches Medikament vorenthalten hat". Auf Deutsch: Die BÖSE Schweiz hat der Ermordung einer Frau nicht zugestimmt.
(Anmerkungen: In der Schweiz ist die sogenannte passive Sterbehilfe erlaubt, solange keine "egoistischen Motive" vorliegen. Führend ist die Globalisten-Frontorganisation "Dignitas", die bis Ende 2010 insgesamt 1138 Menschen beim Selbstmord unterstützt haben.
Was ist Eugenik? Hier Wikipedia und hier meine Kurzfassung: Für die herrschende Machtelite "unwertes" und "nutzloses" Leben auszumerzen ...)
Zurück zur "vorsorglichen Brustamputation" und was ihnen die Reichspropaganda geflissentlich verschweigt.
Eine Abhandlung von Leuten, die es besser wissen - Der "Arbeitskreis Frauengesundheit" und ein kurzer Auszug einer Arbeit zum Thema:
... Die beidseitige Entfernung der Brust als „mutige Entscheidung“ für Frauen
In verschiedenen westlichen Ländern, darunter den USA, sind die Mastektomieraten höher als in
anderen Ländern. Es gibt BrustkrebsspezialistInnen, die die Auffassung vertreten, dass Frauen sich
die Brust entfernen lassen, obwohl dies medizinisch nicht notwendig wäre
, und zwar auf der Basis
von Angst und nicht aufgrund tatsächlicher Risiken
. Kritisiert wurde überdies Jolies verharmlosende
Darstellung der schwerwiegenden chirurgischen Intervention einer beidseitigen Mastektomie
mit
anschließender Silikonrekonstruktion, die sich bedauerlicher Weise auch in diversen
Medienberichten spiegelt.
Bei Frauen, die bereits an Brustkrebs erkrankt sind, und die sich zu einer – leitlinienkonformen – Brust erhaltenden Operation entschieden haben, sind die Überlebensraten nicht schlechter als bei Frauen, die radikaleren Operationsmethoden unterzogen wurden. Brusterhaltende Operationsverfahren haben sich besonders in der letzten Dekade (nach einer rund 100Jahre währenden Zeitspanne, in der einseitig und ohne wissenschaftlichen Beleg ganz überwiegend verstümmelnde Radikaloperationen an brustkrebserkrankten Frauen durchgeführt wurden) als medizinischer Standard durchgesetzt. Vor dem Hintergrund von Frauengesundheit wird Jolies Darstellung der Brustentfernung als „mutige“ Entscheidung und Maßnahme einer „proaktiven Prävention“ sehr wohl kritisch hinterfragt, und ein Stopp dieser Denkweise über Mastektomie wird als notwendig erachtet.
So wirft die neue chirurgische Radikalität, die sich in weiteren Erscheinungsformen (Stichwort Überdiagnose / Brustkrebsvorstufen) zeigt, erneut Fragen nach der Wertschätzung des Frauenkörpers in Medizin und Gesellschaft auf. Bei allem Respekt für AngelinaJolies persönliche Entscheidung wird die Amputation der Brust als Verfahren zur Vermeidung von Brustkrebs in den USA sowohl seitens der National Breast Cancer Coalition (NBCC), wie auch von bekannten Brustkrebsexpertinnen als „entstellend“ bzw. als „barbarische Option“ benannt.
... vollständige Stellungnahme >
Man könnte jetzt und abschließend auch zum Fazit kommen und zusammenfassend sagen, dass in den Massenmedien der Informationsindustrie lediglich Hofberichterstattung für die üblichen Verdächtigen mit Weltherrschaftsfantasien und Allmachtsanspruch betrieben wird, um deren Agenda wieder einen Schritt voran zu bringen ...
... wie immer und überall ...
... nichts weiter!
(…)
 
Links:
 
Mehr zum Thema:
http://www.my-metropolis.eu/
blog comments powered by Disqus
 
... zum Seitenanfang >
   
Menue Rechts 1
  MM-Spezial
EVANGELII GAUDIUM DES HEILIGEN VATERS PAPST FRANZISKUS - Auszüge
EVANGELII GAUDIUM DES HEILIGEN VATERS PAPST FRANZISKUS - Auszüge
Vorwort: Das jüngste Apostolische Schreiben von Papst Franziskus ist eine Bombe. Natürlich erfahren sie das nur, wenn sie es auch LESEN. Wenn sie sich lediglich via Berichterstattung der Globalisten-Hofhunde in den Systemmedien darüber informieren, wird ihnen der tiefere Sinn auf ewig verborgen bleiben.
... weiterlesen >
  Neu in unserer Videothek
  EUPOLY - Ein europäischer Alptraum Offizielle Version EUPOLY - Ein europäischer Alptraum Offizielle Version

EUPOLY: Die Doku über ein ganz normales kapitalistisches Geldsystem ... mehr >
  Das Reich des Guten Das Reich des Guten

IIn "Das Reich des Guten" äußern sich führende amerikanische Experten zu den Bestrebungen des amerikanischen Imperiums, die Weltherrschaft zu erlangen ... mehr >
  Staatsgeheimnis Bankenrettung Staatsgeheimnis Bankenrettung

Im Verlauf der Eurokrise haben zahlreiche Banken gigantische Summen verloren. So sehen sich Staaten wie Griechenland, Spanien und Irland gezwungen, ihre Geldinstitute mit Milliardenbeträgen zu ... mehr >
 
  Neue Artikel
 
#ORF: Diskriminierung Autochthoner beim österreichischen Staatsfunk? #ORF: Diskriminierung Autochthoner beim österreichischen Staatsfunk?

INun weiß wohl wirklich jeder der noch alle Knöpfe auf der Naht hat, dass grüne Schwätzer, wann immer sie den Mund aufmachen, hauptsächlich Schwachsinn erzählen ,.. mehr >
Katastrophale Ergebnisse: Homo-Therapie muss verboten werden Katastrophale Ergebnisse: Homo-Therapie muss verboten werden

Wie sie wissen stelle ich immer diese blöden Fragen, wo mir dann statt Antworten blanker Hass und das Attribut "Rechter Irgendwas" entgegenschlagen. Unter anderem konnte mir noch keiner die Frage beantworten, wieso sich ,.. mehr >
Österreich, Wahl 2013, Teil II: Für ein souveränes Österreich Österreich, Wahl 2013, Teil II: Für ein souveränes Österreich

Es ist soweit. Am Sonntag wird nun auch in meiner Heimat gewählt und diesmal geht es um alles ,.. mehr >
Österreich, Wahl 2013, Teil I: "Lassen sie sich keinen Mist erzählen!" Österreich, Wahl 2013, Teil I: "Lassen sie sich keinen Mist erzählen!"

Am Sonntag ist es auch in Österreich soweit. Österreich wählt einen neuen Nationalrat. Und wie gewohnt erleben wir nun die ,.. mehr >
Wahlkampf in Österreich: Rot(z)linker Mob und angeblicher "Hitlergruß" Wahlkampf in Österreich: Rot(z)linker Mob und angeblicher "Hitlergruß"

Pünktlich zum Wahlkampffinale erleben wir in Österreich nun die übliche Eskalation der seit zwei Jahren laufenden Hetzkampagne gegen die Patriotenpartei der rotzlinken anti-demokratischen Diffamierungsfraktion ,.. mehr >
Deutschland wählt - Sie auch? Deutschland wählt - Sie auch?

Ein kurzer Überblick über ihre Alternativen und meine persönliche Wahlempfehlung. ,.. mehr >
Grüne: Abartigkeit, Kriegshetze und Endverblödung als Programm? Grüne: Abartigkeit, Kriegshetze und Endverblödung als Programm?

Um es überspitzt zu formulieren: Dass die Grünen am liebsten allen normalen Eltern die Kinder wegnehmen und in einer, brav auf ideologische Line ,.. mehr >
Wahlkampf Österreich: Linksfaschistische Schlägertruppen gegen Patriotenpartei Wahlkampf Österreich: Links-faschistische Schlägertruppen gegen Patriotenpartei

Wie in Deutschland gegen die AFD, kommt es auch in Österreich zu Ausschreitungen und Gewaltakten linksfaschistischer oder ,.. mehr >
Obama hat entschieden, dass es sicherer ist, den Kongress zu kaufen, als einen Alleingang zu machen Obama hat entschieden, dass es sicherer ist, den Kongress zu kaufen, als einen Alleingang zu machen

Obwohl er noch immer die diktatorische Macht für sich beansprucht, aus eigenem einen Krieg zu beginnen, stoppte Obama seinen einseitigen Angriff gegen Syrien, nachdem er von über 160 Abgeordneten des Repräsentantenhauses einen Brief bekam ,.. mehr >
Österreich: Propaganda gegen Patriotenpartei Österreich: Propaganda gegen Patriotenpartei

Gestern kommt es im "unparteiischen", österreichischen, "die-EU-ist-euer-lebender-Gottkönig-TV" (ORF) zum ersten Duell der grünen und blauen (FPÖ) Spitzenkandidaten ,.. mehr >
Syrien: ein weiteres Kriegsverbrechen des Westens wird vorbereitet Syrien: ein weiteres Kriegsverbrechen des Westens wird vorbereitet

Washington und seine britischen und französischen Marionettenregimes sind dabei, ein weiteres Mal ihr verbrecherisches Wesen zu enthüllen ,.. mehr >
Reichspropaganda treibt wieder einmal die Rassismus- und Anti-Waffensau durchs Dorf Reichspropaganda treibt wieder einmal die Rassismus- und Anti-Waffensau durchs Dorf

Wenn es ein für Europa relativ unwichtiger Gerichtsprozess in den USA tagelang auf die Titelseiten, ja gar zur Titelstory der hiesigen Medien schafft, dann weiß der Wissende ,.. mehr >
"Das Netzwerk des Missbrauchsopfer (sic!) kritisierte die Änderungen als nicht ausreichend, da es nur auf den Vatikan-Staat beschränkt ist." "Das Netzwerk des Missbrauchsopfer (sic!) kritisierte die Änderungen als nicht ausreichend, da es nur auf den Vatikan-Staat beschränkt ist."

Fast täglich neue Meldungen aus dem Vatikan. Der wohl rührigste Papst seit langem hat nun das vatikan-ische Strafrecht umfassend reformiert ,.. mehr >
US-Überwachungsindustrie vergreift sich an österreichischen Patrioten US-Überwachungsindustrie vergreift sich an österreichischen Patrioten

Zunächst einmal zu den Fakten. Das US-Überwach-ungsnetzwerk "Facebook" soll das Profil des Front-manns der österreichischen . ,.. mehr >
Reichspropaganda im Wahlkampfmodus Reichspropaganda im Wahlkampf-modus

INun weiß wohl wirklich jeder der noch alle Knöpfe auf der Naht hat, dass grüne Schwätzer, wann immer sie den Mund aufmachen, hauptsächlich Schwachsinn erzählen ,.. mehr >
"Freihandelsabkommen USA/EU": Gespräche zur bedingungslosen Kapitulation Europas haben begonnen "Freihandelsabkommen USA/EU": Gespräche zur bedingungslosen Kapitulation Europas haben begonnen

Heute haben in Washington die Verhandlungen über eine gemeinsame sogenannte. ,.. mehr >
"Freiheit für Ägypten": Alles nach Drehbuch "Freiheit für Ägypten": Alles nach Drehbuch

Wie schon in Libyen oder Syrien entwickeln sich die Dinge anscheinend wie von den globalen Think-Tanks vorgesehen - Böse Zungen würden behaupten "wie geplant". Die Protagonisten sind am Set und der Re-gisseur hat das "Action"-Kommando erteilt. ,.. mehr >
"Rechtsstaat" USA "Rechtsstaat" USA

Die letzten Tage haben wir wieder schier Unerträgliches aus der Reichspropaganda über uns ergehen lassen müssen. Erst gestern hat man wieder aus vollen Rohren gegen Russland gehetzt, weil da ein "Oppositioneller" und "Blogger" angeblich auf seinen "Schauprozess" wartet. . ,.. mehr >
Stellungnahme zum Machtwechsel in Ägypten Stellungnahme zum Machtwechsel in Ägypten

Während ihnen im Mainstream momentan diverse Erklärbären vorträllern, dass die "armen" Muslimbrüder nur "zu wenig Zeit" gehabt hätten um Ägypten ins strahlende demokratische Licht zu führen und "Seilschaften des Mubarak-Regimes" sie dabei noch zusätzlich behindert hätten ,.. mehr >
US-Gericht erkennt: Menschen der "westlichen Wertegemeinschaft" 500.000 X so viel wert wie ein Mensch aus dem Irak US-Senatorin filibustert für Eugenik-Agenda

Da legt sie sich ins Zeug die globale Bande. Zumindest wenn es darum geht abartige und kranke Zustände - im Jargon der politischen Machteliten und der embetteten Reichspropaganda "gesellschaftliche Errungen-schaften" genannt - weiter am Leben . ,.. mehr >
Grüne Inquisition: Der Ketzer hat widerrufen Grüne Inquisition: Der Ketzer hat widerrufen

Nachdem grüne Bundesrat Efgani Dönmez Bedenken gegen Islamfaschisten geäußert hatte (Wir berichteten) - schon eine kleine Sensation an sich - durfte man gespannt sein, was daraufhin passiert. . ,.. mehr >
Grüner Neo-Faschismus? Grüner Neo-Faschismus?

"Schickt alle 5.000 mit einem One-Way-Ticket wieder in die Türkei zurück!", sagt nicht irgendein Glatzkopf oder "rechtsextremer Spinner", sondern der Grüne Bundesrat (Österreich) Efgani Dönmez in einem Interview . ,.. mehr >
Europa und das "Menschenrecht auf Schwulenpropaganda für Kinder" Europa und das "Menschenrecht auf Schwulenpropaganda für Kinder"

Es gibt sie noch, die sogenannten »guten Nachrichten«. Gestern hat die russische Staatsduma nahezu EINSTIMMIG (!!!) ein Gesetz gebilligt, das die »Propaganda nichttraditioneller sexueller Beziehungen unter Kindern« unter Strafe stellt ,.. mehr >
Griechenland: Finanzfaschisten schalten Demokratie ab Griechenland: Finanzfaschisten schalten Demokratie ab

Gestern erlebten wir die große Stunde der Amöben-hirne, Froschperspektivendenker und Klein-geister. Als am frühen Abend bekannt gegeben wurde, dass der griechische staatliche Rundfunk ,.. mehr >
Bilderbergmeldungen im Überblick Bilderbergmeldungen im Überblick

Ich wollte mal wissen was ein typisches Bilder-bergsprachrohr seiner Leserschar an einem Tag so alles erzählt ,.. mehr >
Warum die Menschen gegen die "Homo-Ehe" auf die Straßen gehen Warum die Menschen gegen die "Homo-Ehe" auf die Straßen gehen

Gestern in Paris. Hunderttausende gehen auf die Straße. Für die Familie, gegen die Zerstörung der Gesellschaft durch Soziopathen, Enddekadente, Narzissten, Schwerstpsychopathen, kurz die überall bestimmenden und diktierenden Machteliten. ,.. mehr >
Island und die EU-Propagandamaschinerie Island und die EU-Propaganda-maschinerie

Die neue Regierung Islands wurde nun nach dreiwöchigen Koalitionsverhandlungen diese Woche in Reykjavik vorgestellt ,.. mehr >
Die westliche Terrorgemeinschaft, ihre Giftgaskrieger und das Reichs-propagandaministerium Die westliche Terrorgemeinschaft, ihre Giftgaskrieger und das Reichs-propagandaministerium

Ja es tut sich was in Syrien. Nachdem die von der sogenannten "westlichen Wertegemeinschaft" gesponsorten und "Rebellen" genannten ,.. mehr >
Sie wählen also die Grünen? Sie wählen also die Grünen?

Wenn irgendwo irgendwas verboten werden soll, sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die GRÜNEN nicht weit. ,.. mehr >
Finanzfaschisten vs. Österreich: Jeder soll vollautomatisiert überwacht werden Finanzfaschisten vs. Österreich: Jeder soll vollautomatisiert überwacht werden

Nun gerät auch Österreich zunehmend in den Fokus der Finanzfaschisten und ihrer ,.. mehr >
"Arabischer Frühling": Christenverfolgung reloaded "Arabischer Frühling": Christenver-folgung reloaded

In Syrien kommt es mittlerweile zu einem Massen-exodus der Christen. 80.000 sind laut Erzbischof Issam John Darwish aus der Gegend von Homs inzwischen in sicherere Gefilde geflohen ,.. mehr >
Neues vom Neofaschismus Neues vom Neofaschismus

Zunächst und einleitend kurz eine Begriffsdefinition: "... gemeinsamer Kern ist die Orientierung an der ethnischen Zugehörigkeit, die Infragestellung der rechtlichen Gleichheit der Menschen sowie ,.. mehr >
Von der westlichen Wertegemein-schaft erfundene Bande erhält Syriens Sitz bei Arabischer Liga Von der westlichen Wertegemein-schaft erfundene Bande erhält Syriens Sitz bei Arabischer Liga

Da wird von der üblichen Kriegsverbrecherbande eine Unterorganisation gebildet, aktuell unter der Führung eines US-Amerikaners ,.. mehr >
Paris: Protest, Prügelpolizisten & dreckige Lügen Paris: Protest, Prügelpolizisten & dreckige Lügen

Eigentlich nichts Neues. In Paris demonstrieren am Wochenende laut Veranstalterangaben 1,4 (!!!) Millionen Menschen ,.. mehr >
Zypern: Was geschehen ist und was in einer normalen Welt nun geschehen würde Zypern: Was geschehen ist und was in einer normalen Welt nun geschehen würde

Beginnen wir mit dem Wichtigsten. Was ist in Zypern geschehen, bzw. was geschieht gerade in ,.. mehr >
EU-Propaganda und wie man ihr begegnet Habemus Papam Fraciscum: Hoffnung aus Rom?

Die Kardinäle konnten sich im fünften Wahlgang einigen - der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio ist zum Papst gewählt worden ,.. mehr >
Hugo Chavez Hugo Chavez

Am 5. März 2013 starb Hugo Chavez, Präsident von Venezuela und Weltführer gegen den Imperialismus
,.. mehr >
EU-Propaganda und wie man ihr begegnet EU-Propaganda und wie man ihr begegnet

Wenden wir uns wieder einmal der immer mehr eskalierenden Hetze des EU-Reichspropaganda-ministeriums und seinen diversen nationalen (noch) Außenstellen zu ,.. mehr >
EU: Ein Tag wie jeder andere EU: Ein Tag wie jeder andere

Ein Überblick über das jüngste Fortschreiten in der "schönen, neuen Welt" - ergo in der EU, die, die ihnen von den Meinungsmachern des Reichspropaganda-ministeriums und den politischen Büttel der ,.. mehr >
EU-Reichspropaganda: Geschichts-verfälschung in neuem Kinospot Landtagswahlen Österreich, das System schlägt zurück: Trojanisches Pferd der Oligarchie erfüllt seinen Zweck

An Tagen wie diesem fragt man sich, wieso man sich tagein, tagaus die Finger wund tippt. Der Siegeszug der österreichischen Patrioten an den Wahlurnen wurde mehr als gestoppt - da gibts nichts zu deuteln oder zu beschönigen. Das System hat gesiegt ,.. mehr >
Multikulti wegbassen! Multikulti wegbassen!

Da gibt es jetzt eine neue Jugendbewegung in deutschen Landen. Junge Leute, die die Schnauze gestrichen voll haben von den ,.. mehr >
EU-Reichspropaganda: Geschichts-verfälschung in neuem Kinospot EU-Reichspropaganda: Geschichts-verfälschung in neuem Kinospot

Europäische Kommission, Europaparlament und Bundesregierung haben gemeinsam einen Propaganda-film nach historischem Vorbild produziert ,.. mehr >
Reichspropaganda für Boboville Reichspropaganda für Boboville

Sind sie auch begeistert angewiderter Mainstream-konsument? Fragen sie sich, für wen in aller Welt ergießt und erbricht die meist stark idiotenlastige Journaille des Systems, des Establishements, einen Großteil ihrer Beiträge? ,.. mehr >
Österreich: Bilderberger, Bankenvertreter und Berufseuropäer auf neuem Umfragetief Österreich: Bilderberger, Bankenver-treter und Berufseuropäer auf neuem Umfragetief

Gute Nachrichten aus der Alpenrepublik. Einer neuesten Umfrage zufolge bricht .. mehr >
US-Gericht erkennt: Menschen der "westlichen Wertegemeinschaft" 500.000 X so viel wert wie ein Mensch aus dem Irak US-Gericht erkennt: Menschen der "westlichen Wertegemeinschaft" 500.000 X so viel wert wie ein Mensch aus dem Irak

Als Haditha-Massaker wird ein Massaker an der Zivilbevölkerung in der irakischen Stadt Haditha bezeichnet ,.. mehr >
"Erfolgsgeschichte" EU/EURO: Griechenland nun auf Dritte-Welt-Niveau "Erfolgsgeschichte" EU/EURO: Griechenland nun auf Dritte-Welt-Niveau

ein - unten eingebettete Videos sind nicht aus der Sahel-Zone oder einem anderen Dritte-Welt-Staat, wo sich die Menschen um Hilfsgüter ,.. mehr >
USA: Präventive Todesstrafe auf Weisung ist "ethisch korrekt und klug" USA: Präventive Todesstrafe auf Weisung ist "ethisch korrekt und klug"

Jetzt geht es aber nicht um die Ermordung von Menschen im Allgemeinen ,.. mehr >
Brüssel: Freilassung von Mädchen-mörder Dutroux? Brüssel: Freilassung von Mädchen-mörder Dutroux?

Nachdem man schon im Vorjahr die damalige Komplizin und Frau von Marc Dutroux, Michelle Martin, freige-lassen hatte (Anm. Als Belohnung fürs . ,.. mehr >
"Scheiß-Österreich und Scheiß-Deutschland" "Scheiß-Österreich und
Scheiß-Deutschland"


Dieser hochintelligente akademisch-verbale Erguss war quasi der Startschuß zum gestrigen gemeinschaft-lichen Hirnspenden der üblichen Meinungsfaschisten und nützlichen Idioten des Establishments ,.. mehr >
Antidemokratische Hetze und Aufmarsch der Neubraunen gegen Akademikerball in Wien Antidemokratische Hetze und Aufmarsch der Neubraunen gegen Akademikerball in Wien

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr der Wiener Akademikerball statt ,.. mehr >
"Versteckte Kamera" - oder: "Was ist sexuelle Belästigung?" "Versteckte Kamera" - oder: "Was ist sexuelle Belästigung?"

Mein Beitrag zur Hirnspenderdebatte über den bösen "Sexismus", begangen von den im Focus der DummschwätzerInnen (Anm. das ,.. mehr >
Erpressung Österreichs durch Flüchtlingsindustrie nimmt kein Ende Erpressung Österreichs durch Flüchtlingsindustrie nimmt kein Ende

Nach wie vor hockt eine Handvoll von Wirtschafts-flüchtlingen - also Leute, deren Asylansuchen abgelehnt wurde - und ein paar andere in der Wiener Votivkirche und versucht den Staat ,.. mehr >
Kleptoparasitismus Kleptoparasitismus

Bei jedwedem geführten Streitgespräch über die heilige Kuh der Finanzextremisten kommt irgend-wann der Zeitpunkt und man nicht mehr um die Thematik der "Notenbanken", oder "Zentralbanken", oder wie auch immer sie wollen, herum ,.. mehr >
"Rechtsextrem"? CNN-Interview: Informationsindustrie erzählt ihnen die üblichen Märchen

Russlands Ministerpräsident Medwedjew hat CNN ein Interview gegeben, in dem er zur Situation in Syrien befragt wurde ,.. mehr >
"Rechtsextrem"? "Rechtsextrem"?

Einige Leser machen mir per Mail den Vorwurf, dass ich, obwohl ich doch immer so "gegen Nazis" bin und "eigentlich recht vernünftige, interessante und lesenswerte Artikel veröffentliche", zu . ,.. mehr >
EU-Wasserraub: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten" EU-Wasserraub: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten"

Wie schon in meinem Artikel "Eurofaschismus: Wie man ihnen ihr Wasser stiehlt" angesprochen, ist es die Ab-sicht der EU-Diktatur in Komplizenschaft mit internatio-nalen Konzernglobalisten ihnen ihr Wasser .. mehr >
Mali: Neues von der Friedensmission Mali: Neues von der Friedensmission

In der Zwischenzeit geht der Aufmarsch der Demokratie und Freiheit bringenden Friedensengel in Mali munter weiter .. mehr >
Afrikas Rekolonialisierung - Nächste Ausfahrt Algerien (I) Afrikas Rekolonialisierung - Nächste Ausfahrt Algerien (I)

Erinnern sie sich an den 4. April 2012 - als ich ihnen die Geschichte von den Tuareg und Gaddafi .. mehr >
Mehr Interessantes
Die wichtigsten Streams, TV- und YouTube-Channels!

Top aktuell - die neuesten Informationen - Bleiben sie immer auf dem Laufenden ... mehr >
  Web-Sites & Blogs die wir interessant finden!

Interessante, wichtige und bemerkenswerte Webseiten und Blogs ... mehr >
 
   
Liste http://www.youtube.com/user/InomineX, http://julius-hensel.com, http://www.mmnews.de, http://propagandafront.de, http://iknews.de, http://denkbonus.wordpress.com, http://nocheinparteibuch.wordpress.com, http://www.radio-utopie.de, infowars.com, infokrieg.tv, alles schall und rauch, pfotenstube.at, pfotenexpress.net, pfotenexpress.eu, pfotenexpress.at, urbanikeller.eu, thermenservice-thermenwartung.at, hundesalon-hundefriseur.at, my-metropolis.eu, tierarzt-angern, bestunited,