Menue Top
nachrichten, ticker, news, weltweit, zeitung, informationen, videos, filme, community, portal, politik, wirtschaft, gesundheit, ernährung, umwelt, klima, kimaschutz, technik, wissenschaft, ausland, inland, deutschland, austria, österreich, schweiz, europa, eu, asien, arabien, osten, westen, amerika, afrika, usa, australien, un, uno, nwo, new world order, alex jones, gesellschaft, hintergrund, frei, freiheit, protest, demonstration, terror,militär, diktatur,demokratie, tyrannei, russland, china, libyen, syrien, iran, frankreich, obama, merkel, sarkozy, putin
 
Medien und Machenschaften im EU-Style
Das Europa der sogenannten "glühenden Europäer", also das von Leuten, die kollektiv dem Größenwahn anheim gefallen sind sind und denken, dass das zutiefst antidemokratische Technokratenmonster namens "EU" ein Kontinent ist, entwickelt sich in letzter Zeit und immer rascher zu genau dem, vor dem diverse "EU-Kritiker" - nicht nur ich - schon immer warnen.
Medien und Menschenrechte im EU-Style Das es so weit überhaupt kommen konnte und zumindest MIT-schuldig sind die Medien des "Westens", die in den Köpfen der Nur-Systempropaganda-Konsumenten ein Bild erzeugen, das mit der Realität so gut wie gar nichts zu tun hat.
Machen wir es an verschiedenen Beispielen fest. So gaukelt man ihnen unter anderem vor, dass es besonders in Ruslland um Menschenrechte und Pressefreiheit nicht besonders gut bestellt ist und es vergeht KEIN EINZIGER TAG, an dem sie nicht dutzenden Hetzartikel gegen "Zar Putin" in den ein-schlägigen Tageszeitungen finden, oder ihnen abends durchgestylte Witzfiguren in diversen EU-Propagandashows, fälschlich "Nachrichtensendungen" genannt, erzählen WIE BÖSE doch dieses "Russland" sei.
Ob dem so ist, ist heute nicht meine Thema, sonder vielmehr, WIE es um diese "Pressefreiheit" und "Menschenrechte" im Reich der Paneuropäer denn so bestellt ist.
Beginnen wir mit dem Besuch der durch NICHTS und NIEMANDEN demokratisch legitimierten oder jemals VON IRGENDJEMANDEN zu IRGENDWAS GEWÄHLTEN "EU-Außenbeauftragten" Catherine Ashton in der Ukraine, die noch dazu keinerlei Qualifikation für dieses "Amt" aufzuweisen hat, außer dass sie Mitglied im von Altnazis gegründeten Globalisten-Countryclub der "Bilderberger" ist.
Dort trifft sie sich mit ihren Faschistenkumpels der sogenannten "ukrainischen Opposition" und gibt anschließend eine "Pressekonferenz" zu der nur - wie der Sprecher der "EU-Delegation" meint: "Journalisten nach unserem Ermessen" - zugelassen werden. Obwohl akkreditiert, werden russische Journalisten gar nicht erst zugelassen und den "Auserwählten westlicher und ukrainischer Medien" streng verboten, ihre ausgeladenen Kollegen über den Ort von Ashtons Pressekonferenz zu informieren.
Kurz: Medien, die nicht bereit sind die Propaganda der EU-Faschisten kritiklos zu verbreiten, wird kurzerhand jedwede Information verwehrt und sie werden vom Prozess der öffentlichen Meinungsbildung einfach ausgeschlossen. RiaNowosti titelt daraufhin treffend: "Pressefreiheit auf europäisch: Russische Journalisten durften nicht zu Ashtons Briefing"
Noch Fragen zur "Pressefreiheit"? Keine? Gut - weiter im Programm.
Bleiben wir noch ein wenig in der Ukraine. Stellen sie sich nun vor, Sergej Lawrow, der russische Außenminister, oder sein chinesisches Pendant, würden zu diversen Anti-Diktatur-Kundgebungen in Europa, beispielsweise in Spanien, Griechenland, Italien, Portugal oder Frankreich, reisen, dort mitdemonstrieren und den Protestierenden vollste Unterstützung beim Sturz ihrer Regierung zusichern. Unterstrichen mit der Androhung von Sanktionen gegen die jeweiligen "Staatsöberhäupter" und Regierungen, falls diese gegen Leute, die beispielsweise örtliche Sicherheitskräfte als Geiseln nehmen oder gleich bei lebendigem Leibe anzünden, vorgehen sollten. Außerdem werden diese "Demonstranten" und Gewalttäter von eben Russland und China finanziert und ausgerüstet - sprich diese Proteste gibt es nur, weil sie vom "bösen Osten" mittels im Westen installierter Umsturzorganisationen erst initiiert wurden.
Sind sie WIRKLICH in der Lage, sich auch nur ansatzweise auszumalen, WAS dann in den Systemmedien los wäre? Nicht so in umgekehrten Fall, wie momentan tagtäglich gegenüber der demokratisch mehr als ausreichend legitimierten Regierung der Ukraine zu beobachten ist.
Da lesen und hören sie kein einziges kritisches Sterbenswörtchen in der EU-Reichspropaganda zu diesen Einmischungen von westlichen Konzernbüttel und Steigbügelhalter der Finanzfaschisten - Politiker genannt - in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates. Das russische Parlamentsoberhaus (Föderationsrat) bringt es auf den Punkt und äußert sein ...
"... Befremden und Empörung“ über die Äußerungen von westlichen Politikern, die sich „rücksichtslos in die inneren Angelegenheiten der Ukraine einmischen und absichtlich die Situation im Land destabilisieren
Nun hat das ukrainische Parlament und Präsident Janukowitsch wahrlich ALLES getan um JEDE ESKALATION zu verhindern. Ehrlich gesagt, habe ich noch NIE Sicherheitskräfte gesehen, die derart nachsichtig mit widerlichstem Schlägerpack - damit sind die Leute gemeint, die ihnen von der hiesigen EU-US-Reichspropaganda als "friedliche Demonstranten" verkauft werden - umgegangen sind.
Die Regierung ist zurückgetreten, "Anti-Demonstrations"-Gesetze, die von der EU-Reichspropaganda völlig falsch und faktenfrei als "diktatorisch" betitelt wurden aber tatsächlich und in Teilen bei weitem nachsichtiger formuliert als Dementsprechendes in der EU oder den USA üblich ist, wurden zurückgenommen - und jetzt wurde vom Parlament gar eine Amnestie für verhaftete Demonstranten beschlossen. Janukowitsch erklärt, dass er unter der Bedingung, dass alle besetzten Verwaltungs-gebäude geräumt werden, die Gesetze unterschreiben und damit rechtsgültig machen werde.
Und jetzt zeigt diese Opposition ihr wahres - EU-FASCHISTISCHES - Gesicht, man verweigert jedwedes Zugeständnis, und fordert von ihren Kumpels der EU-Junta solange Sanktionen, wie ein Einreiseverbot gegen Janukowitsch und seine Behördenvertreter, zu verhängen, bis der Präsident die Rücknahme seiner diktatorischen Gesetze auch wirklich unterschreibt.
Was für ein widerlicher, antidemokratischer Haufen an EU-Kollaborateueren.
Wir verlassen nun die Ukraine und wenden uns wieder der EU-Reichspropaganda generell zu, die nun wie wild auf alles eindrischt, was ihren Herren und Meistern noch gefährlich werden könnte. Was ich schon in meinen Auslassungen vom 08. Juli des Vorjahres ("Freihandelsabkommen USA/EU": Gespräche zur bedingungslosen Kapitulation Europas haben begonnen >) bermerkt habe, macht nun auch zunehmend verschiedensten Organisationen Kopfzerbrechen, die mit ein wenig Verspätung draufkommen, dass durch dieses "Freihandelsabkommen" jegliche Souveränität jedweder Staaten und deren demokratisch legitimierten Volksvertreter - und somit die Demokratie an sich - auf der Müllhalde der Geschichte entsorgt würde, ersetzt endgültig und unwiderruflich durch die Diktatur der Megakonzerne - der Standard:
"Es heißt Investitionsschutzkapitel und insbesondere Investor-Staat-Streitbeilegung, wird häufig nach der englischen Bezeichnung "Investor-State Dispute Settlement" als ISDS abgekürzt und soll in der TTIP (der "Transatlantic Trade and Investment Partnership"), die derzeit zwischen der EU und den USA hinter verschlossenen Türen verhandelt wird (oder doch nicht verhandelt wird), dazu führen, dass den Konzernen alle Macht zukäme und die wehrlosen Staaten ihrer souveränen Rechte der sozial- und umweltpolitischen und sonstigen Regulierungsgewalt beraubt würden."
Bei so viel Wahrheit muss der gelernte Globalistenbüttel in der EU-Propaganda natürlich dagegenhalten, wo kömen wir denn da hin, wenn jetzt gar ganze Organisationen gegen die Weltherrschaftsgelüste seines Herrchens angehen, daher beginnt das Machwerk schon so wie es endet, im Fazit, dass alle außer den Globalisten, Megakonzernen und ihren Speichelleckern Vollidioten sind und alles halb so wild:
"Die Globalisierungskritiker entdecken derzeit das "Investor-State Dispute Settlement " für sich

Die Liberalisierungsgegner haben ein neues Feindbild "
Auf die Idee, dass sich Megakonzerne gefälligst AN DIE GESETZE DES JEWEILIGEN STAATES ZU HALTEN HABEN und kein selbsternanntes "Schiedsgericht" dieser WELT einem souveränen Staat auch nur irgendwas zu sagen hat, da IN EINER DEMOKRATIE der Souverän immer noch DAS VOLK ist - und dieses Volk auch von keinem GLOBALFASCHISTEN (noch nicht) overruled werden KANN (wenn es denn will), so sehr sie auch daran arbeiten, kommt der Autor gar nicht. (Anm.: Ja, ich kümmere mich einen Dreck um juristische Spitzfindigkeiten, die nur dazu dienen, das Volk zu entmachten und die Macht der globalen Drecksbande zu festigen.)
Welcher Lohn nämlich am Ende dieser Spielchen den Globalisen winkt, sehen wir gut an unserem nächsten Beispiel. Billigst- und Gratis-Sklaven für die Konzernverbrecher. Ein Artikel spricht für sich:
"Unbezahlte Beschäftigung soll Arbeitslosigkeit in Griechenland senken

Ein Gutachter des KEPE in Griechenland schlägt zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit unter anderem die Abschaffung des Mindestlohns für junge Arbeitnehmer vor.

Wie die Arbeitslosigkeit bewältigt wird? Indem junge Leute ein Jahr lang … umsonst arbeiten, schlägt unter anderem ein Gutachter des Zentrums für Planung und Wirtschaftsforschung (KEPE) vor und signalisiert damit eine weitere Deregulierung des Arbeitsmarkts, damit dem brennenden gesellschaftlichen Problem der Arbeitslosigkeit begegnet wird.

In völliger Gleichschaltung mit den … innovativen Ideen internationaler Wirtschaftsorganismen, deren Adoption zu der heutigen Zerschlagung der Arbeitsverhältnisse und der Abschaffung eines jeden “Sicherheitsnetzes” für die Arbeitnehmer führte, schlägt der Forscher des KEPE, Dr. Ioannis Cholezas, für die jungen Leute die Abschaffung des Mindestlohns für ein Jahr vor! "
Willkommen im Feudalismus des finstersten Mittelalters. In nur zwei Jahrzehnten wird diese dreimalverfluchte EU es geschafft haben, fast alles zu zerstören, was sich die arbeitende Bevölkerung in Jahrhunderten mit einem Meer an Schweiß, Blut und Tränen erkämpft hat.
Und damit die Sklaven nur ja keine Chance haben diese fatalen Entwicklungen wieder rückgängig zu machen indem sie das EU-Machtelitenpack zum Teufel jagen, lässt man sich seitens der EU-Junta immer Neues einfallen um die Bevölkerung noch mehr zu überwachen, zu kontrollieren und in ihrer Freiheit einzuschränken. Jetzt will man ihnen gar eine Fernsteuerung in ihr Auto einbauen, damit man sie bei Bedarf per Knopfdruck zum Stillstand bringen kann. Lachen sie nicht, ist so. Erreichen will man das mittels der üblichen dreckigen Lügen und hirnerweichenden Schwachsinnsargumenten - ich zitiere aus einer der "Verschwörungstheorie" wahrlich unverdächtigen Quelle - der Welt:
"Polizei will Autos künftig per Fernsteuerung stoppen

Verfolgungsjagden, Straßensperren, Schüsse in die Reifen: Das soll nach dem Willen europäischer Polizisten bald Vergangenheit sein. Sie wollen Fluchtwagen per Knopfdruck aus der Ferne anhalten."
Kurz, wegen der gefühlten eineinhalb Verfolgungsjagden pro Jahr IN GANZ EUROPA, will die EU-Junta 500 Millionen Menschen eine Fernsteuerung ins KFZ packen. Obwohl es dümmer, aufgelegter, realitätsfremder und durchsichtiger nicht mehr geht, werden sie selbstverständlich damit durchkommen.
Es sei denn, SIE ändern etwas. Und damit bin ich bei meinem letzten Beispiel. Und das ist ausnahmsweise einmal positiv. In Österreich, wo ... sie ahnen was jetzt kommt ... traditionell weit weniger Leute endverblödet sind als "anderswo" ..., gibt es jetzt ein gerichtliches Nachspiel für die von den üblichen Kontralinken und Neofaschisten in Kooperation mit den Systemmedien betriebene Hetze gegen die einzige Nicht-System-Oppositionspartei Österreichs. Knapp vor den letztjährigen Nationalratswahlen hatte man ja wieder die "Rechtsextremistensau" durchs österreichische Dorf getrieben und die Patriotenpartei Österreichs dahingehend denunziert, dass deren Fans angeblich den "Hitlergruß" bei einer Wahlveranstaltung gezeigt hätten. Tatsächlich hatten diese jedoch, wie bei Konzerten - auch im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung - üblich, lediglich zur Musik gewunken.
Wie für jeden anständigen Journalisten oder Blogger auch OHNE JEDWEDEN AUFWAND INNERHALB WENIGER MINUTEN ZU RECHERCHIEREN war. Hier meine Ergüsse vom Tag danach: "Wahlkampf in Österreich: Rot(z)linker Mob und angeblicher "Hitlergruß"".
Nicht so für die EU-Reichspropaganda, die damals wieder einmal wochenlang gegen die "rechtsextreme (Synonym für: "EU-kritisch") FPÖ" gehetzt hatte, was der - trotz des fulminanten Wahlerfolgs - mit Sicherheit mehrere Stimmenprozente gekostet hat - und damit höchstwahrscheinlich erst die Regierung ermöglicht, die man in Österreich jetzt hat. Die Staatsanwaltschaft sieht das nun ähnlich wie ich und hat Anklage erhoben, und zwar gegen den Initiator der Aktion, Chef der Sozialistischen Jugend (SJ) Graz, Sebastian Pay, der anscheinend und mutmaßlich dermaßen von seiner Hassideologie zerfressen ist, dass er nicht einmal mehr vor Verleumdung, gefakten Beweisen und einem von ihm willkürlich zerstörten Leben des fälschlich Beschuldigten zurückschreckt:
"Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben, allerdings gegen Pay selbst - wegen Verleumdung und falscher Beweisaussage. Überwachungsvideos der Polizei hätten ergeben, dass der besagte "Bursche nur zu dem Lied "Die Hände zum Himmel" von der John-Otti-Band gewunken hat", sagt Staatsanwalt Hansjörg Bacher
( )
Der SJ-Chef habe bei der Polizei angegeben, "etwa 15 Fotos gemacht zu haben, aber außer zwei alle unter den Tisch fallen lassen", erklärt Bacher: "Deswegen liegt der Verdacht nahe, dass er den Burschen schlechtgläubig (wider besseres Wissen, Anm.) angezeigt hat"
Diesen Fall habe ich deshalb aufgegriffen und an den Schluß gestellt, da er doch Anlass zu Hoffnung gibt. Anlass zur Hoffnung, dass es so etwas wie Gerechtigkeit noch gibt und Anlass zur Hoffnung, dass dies auch und vor allem für die "glühenden Europäer" und ihre Systempropaganda gilt.
(…)
 
Links:
http://de.ria.ru/society/20140129/267735509.html
http://de.ria.ru/post_soviet_space/20140129/267731776.html
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-01/ukraine-klitschko-eu-sanktionen
http://www.my-metropolis.eu/2013/Nachrichten/Politik/Freihandelsabkommen-USA-EU-Gespraeche-zur-bedingungslosen-Kapitulation-Europas-haben-begonnen.php
http://derstandard.at/1389858672601/NGOs---fuer-den-Staat-aber-gegen-Kontrolle
http://www.griechenland-blog.gr/2014/01/unbezahlte-beschaeftigung-soll-arbeitslosigkeit-in-griechenland-senken/90979/
http://www.welt.de/wirtschaft/article124323489/Polizei-will-Autos-kuenftig-per-Fernsteuerung-stoppen.html
http://www.my-metropolis.eu/2013/Nachrichten/Politik/Wahlkampf-in-Oesterreich-Rotllinker-Mob.php
http://derstandard.at/1389858679431/Anklage-gegen-SJ-Chef-der-Hitlergruss-gesehen-haben-will
Mehr zum Thema:
http://www.my-metropolis.eu/
blog comments powered by Disqus
 
... zum Seitenanfang >
   
Menue Rechts 1
  MM-Spezial
EUPOLY - Ein europäischer Alptraum Offizielle Version
Wirtschaft & Geld Dokumentarfilme NWO - Kurz erklärt
 
Antworten Reichspropaganda  
  ECHTZEIT-Twitter-TICKER EINBLENDEN >
  Neu in unserer Videothek
  Conspiracy of Silence Conspiracy of Silence

[Banned Discovery Channel Documentary] Conspiracy of Silence, a documentary listed for viewing in TV Guide Magazine was to be aired on the Discovery Channel, on May 3, 1994 ... mehr >
  Dirty Wars - Schmutzige Kriege Dirty Wars - Schmutzige Kriege

Recherche zu der Geheimarmee des Weißen Hauses, die JSOC. ... mehr >
  Der unbekannte Putin Der unbekannte Putin

Der unbekannte Putin - Ein Film von Andrej Karaulow
Übersetzung: Ivan Sh. Vertonung: Nikolai Alexander
... mehr >
  Mehr Videos >    
  Neue Artikel
 
"Ungläubige" müssen auf Eseln reiten, während der Muslim auf Pferden reiten darf ... "Ungläubige" müssen auf Eseln reiten, während der Muslim auf Pferden reiten darf ...

In manchen Teilen Großbritannien scheinen die "Friedensreligiösen" schon dermaßen in der Überzahl zu sein, dass sie sich Dinge leisten ,.. mehr >
"Opposing Illegal Immigration Is Now Racist" "Opposing Illegal Immigration Is Now Racist"

Während man in den USA und in von ihnen okkupierten Staaten wieder einmal daran arbeitet den Flugreisenden das Leben so beschissen wie möglich zu machen ,.. mehr >
"Russlands Propagandasender RUSSIA TODAY" "Russlands Propagandasender RUSSIA TODAY"

In Syrien unterstützen, finanzieren und orchestrieren u. a. die USA und Saudi-Arabien den widerlichsten menschlichen Auswurf dieses Planeten, Söldner- und Terrorbanden, die dort das Volk unterjochen, massakrieren, kreuzigen, köpfen ,.. mehr >
Finanzfaschismus: Verhaftet weil sie ihr Geld abheben wollen? Finanzfaschismus: Verhaftet weil sie ihr Geld abheben wollen?

Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten melden, dass es In Bulgarien ist erneut zu einem Bank-Run gekommen wäre ,.. mehr >
Von US-Clowns und anderen "Leuten" Von US-Clowns und anderen "Leuten"

Da ich beschlossen habe mich nicht mehr so aufzuregen. bringe ich ihnen die kranksten Meldungen und Berichte ab nun in Kurzform ,.. mehr >
EUrofaschismus: EU lässt in der Ukraine "Filtrationslager" bauen EUrofaschismus: EU lässt in der Ukraine "Filtrationslager" bauen

Wenn man die Ereignisse in der Ukraine betrachtet wähnt man sich entweder in einem schlechten Film oder im 20ten Jahrhundert, so ungefähr um das Jahr 1933 ,.. mehr >
#EP2014, EU-Wahl: Politische Erdbeben, vor allem im Westen ... es ist geschafft! #EP2014, EU-Wahl: Politische Erdbeben, vor allem im Westen ... es ist geschafft!

Einen Artikel zu den gestrigen Erdbeben, vor allem im Westen Europas gibt es dann, wenn wir ,.. mehr >

#EU-#Wahl 2014: GEGEN den KRIEG und FÜR die FREIHEIT ... #EUWahl2014: Sensation wird greifbar #UKIP-Erdrutschsieg zeichnet sich ab

"Wahlergebnisse aus Großbritannien werden erst am Sonntag veröffentlich". So oder so ähnlich lautet der Tenor in allen Medien der deutschsprachigen EU-Propagandamaschinerie. ,.. mehr >

#EU-#Wahl 2014: GEGEN den KRIEG und FÜR die FREIHEIT ...   #EU-#Wahl 2014: GEGEN den KRIEG und FÜR die FREIHEIT ...

Zunächst gleich zu Essentiellem. Nichtwählen ist keine Option. Egal was ihnen diverse selbsternannte "Intellektuelle" und andere geistige Dünnbrettbohrer auch immer vorschwafeln. ,.. mehr >
Ein Verstoß gegen die YouTube-"Community-Richtlinien" - schon wieder! Ein Verstoß gegen die YouTube-"Community-Richtlinien" - schon wieder!

Manche, die hier schon länger mitlesen und -schauen fragen sich vielleicht, ob ich ein wenig faul geworden bin, da ich meinen YouTube-Channel seit geraumer Zeit "vernachlässige" ,.. mehr >
Märchenstunde: "Zehntausende in der Ostukraine protestieren gegen die Separatisten" Märchenstunde: "Zehntausende in der Ostukraine protestieren gegen die Separatisten"

Seit gestern sind ALLE deutschsprachigen Medien voll des Lobes über den Super-Freiheitskämpfer und neuen Lieblings-Oligarchen der USA-EU ,.. mehr >
#UNO: "Essgewohnheiten gefährlicher als Tabak" #UNO: "Essgewohnheiten gefährlicher als Tabak"

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Einheitsbürger. ,.. mehr >
Wien: Kontralinke & Neofaschisten demonstrieren gegen Meinungsfreiheit und Demonstrationsrecht Wien: Kontralinke & Neofaschisten demonstrieren gegen Meinungs-freiheit und Demonstrationsrecht

In Wien nimmt erstmals die patriotische Jugendbewegund "die Identitären" ihr Demonstrationsrecht wahr ,.. mehr >
Sozialdemokraten: "Lebenslanges Verbot für Arbeit mit Kindern verletzt die persönliche Freiheit von ... Kinderschändern" Sozialdemokraten: "Lebenslanges Verbot für Arbeit mit Kindern verletzt die persönliche Freiheit von ... Kinderschändern"

In der Schweiz wird diesen Wochenende wieder einmal abgestimmt ,.. mehr >
Im #LandderVollidioten sind Abtreibungen "cool" Im #LandderVollidioten sind Abtreibungen "cool"

Unglaubliches aus einer komplett entarteten Gesellschaft, der inzwischen jedes Gefühl für Humanität und Moral abhanden gekommen ,.. mehr >
Medien der Vereinigten Staaten von Amerika vertuschen Massenmord in Odessa Medien der Vereinigten Staaten von Amerika vertuschen Massenmord in Odessa

Gestern wurden in Odessa in der Ukraine über 30 anti-Kiew-Demonstranten bei lebendigem Leib verbrannt, als ein von den Vereinigten Staaten von... mehr >
Ein Stück näher an den Krieg Ein Stück näher an den Krieg

"Europa krümmt sich wie der Wurm, ehe ihn der Stiefel zertritt." Karl Kraus ,.. mehr >
Washington steuert die Welt in den Krieg Washington steuert die Welt in den Krieg

Der CIA-Direktor wurde nach Kiew geschickt, um eine militärische Niederschlagung der russischen ,.. mehr >
Washington ist der größte Feind der Menschheit Washington ist der größte Feind der Menschheit

Wie kommt Washington nur ungeschoren davon mit der Behauptung, dass das Land, das es beherrscht, eine Demokratie ist und Freiheit besitzt? Diese absurde Behauptung ist wohl eine der unbegründetsten Behauptungen der Geschichte ,.. mehr >
Washingtons empörende Doppelmoral in der Ukraine Washingtons empörende Doppelmoral in der Ukraine

Das außenpolitische Establishment in Washington schäumt. Demonstranten in der östlichen Ukraine, die sich bedroht fühlen durch die von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützte.. mehr >
Naht das Ende der Vereinigten Staaten von Amerika oder das Ende der Welt? Naht das Ende der Vereinigten Staaten von Amerika oder das Ende der Welt?

Einen von den beiden wird´s erwischen,.. mehr >
Wie die CIA Dr. Schiwago zu einer Waffe machte Wie die CIA Dr. Schiwago zu einer Waffe machte

Amerikanische Propaganda im Kalten Krieg hatte wenig, wenn überhaupt mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu tun. Wie auch immer, durch die Dramatisierung der sowjetischen Verlogenheit machte sie die Welt blind gegenüber der Verlogenheit Washingtons. ,.. mehr >
Obama richtet Drohungen an Russland und an die NATO Obama richtet Drohungen an Russland und an die NATO

Das Obamaregime hat gleichzeitig Drohungen an den Feind gerichtet, den es aus Russland macht, und an seine europäischen NATO-Alliierten, auf deren Unterstützung der Sanktionen gegen Russland Washington angewiesen ist. Das kann ,.. mehr >
Die Ausplünderung der Ukraine durch den Westen hat begonnen Die Ausplünderung der Ukraine durch den Westen hat begonnen

Es ist jetzt offenkundig, dass die „Maidan-Demonstrationen“ in Kiew in Wirklichkeit ein von Washington organisierter Staatsstreich gegen die gewählte demokratische Regierung ,.. mehr >
Drängen zum finalen Krieg Drängen zum finalen Krieg

Kriegt Obama mit, dass er die Vereinigten Staaten von Amerika und deren Hampelstaaten in einen Krieg gegen Russland und China führt, oder wird Obama in diese Katastrophe von seinen neokonservativen,.. mehr >
US/EU-Propaganda am Ende der Glaubwürdigkeit US/EU-Propaganda am Ende der Glaubwürdigkeit

Es ist ein Kreuz mit dieser "öffentlichen Meinung", die so gar nicht nach dem Geschmack der,.. mehr >
Zwei Schritte vorwärts, einer zurück Zwei Schritte vorwärts, einer zurück

Washingtons Plan, sich die Ukraine unter den Nagel zu reißen und Russland aus seinem Marinehafen am Schwarzen Meer hinauszuwerfen, ist schief gegangen. Wie Lenin sagte: „zwei Schritte nach vorne, einer zurück.“ ,.. mehr >
Die BBC: Washingtons Plappertröte Ukraine: Pressefreiheit im US/EU-Nazi-Style

Unglaubliches aus der neuen, basisdemokratischen Ukraine, das natürlich nichts mit den neuen USA/EU-Kumpels in Kiew, den ehemaligen "Kämpfern für Menschenrechte und Freiheit" vom,.. mehr >
Die BBC: Washingtons Plappertröte Die BBC: Washingtons Plappertröte

Es war einmal eine Nachrichtenorganisation, die hieß BBC, aber das war, ehe sich die Organisation an Washington verkaufte. Heute lügt die BBC für Washington. Tatsächlich ist die BBC eine,.. mehr >
95,7% der Bewohner der Krim zeigen dem Tyrannen im Weißen Haus den Stinkefinger 95,7% der Bewohner der Krim zeigen dem Tyrannen im Weißen Haus den Stinkefinger

Mit einem unerwarteten Ergebnis, das bei Wahlen im Westen unvorstellbar ist, stimmten 95,7% der Bewohner der Krim dafür, Russland,.. mehr >
Sanktionen der Vereinigten Staaten von Amerika werden Guthaben von sieben Russen beschlagnahmen Sanktionen der Vereinigten Staaten von Amerika werden Guthaben von sieben Russen beschlagnahmen

Es wird erwartet, dass Russland zurückschlägt
,.. mehr >
Nach Krim-Referendum heute Aufmarsch der US/EU-Anti-Demokraten Nach Krim-Referendum heute Auf-marsch der US/EU-Anti-Demokraten

Nach dem überaus erfolgreichen Volksentscheid auf der Krim, schlägt heute die Stunde der Antidemokraten, Diktatoren und Dreckerzähler. Volksentscheid? Das geht ja gar nicht! ,.. mehr >
Die Ukraine, das Krim-Referendum & Propaganda des "Westens" Die Ukraine, das Krim-Referendum & Propaganda des "Westens"

Gestern entscheiden sich die Menschen der Krim in überwältigender Mehrheit FÜR einen Beitritt zur Russischen Föderation,.. mehr >
Das Versagen der deutschen Führung Das Versagen der deutschen Führung

Merkel prostituiert sich für Washington ,.. mehr >
Ukrainischer Putschistenführer beim Mainstreammessias Ukrainischer Putschistenführer beim Mainstreammessias

Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Ein durch einen gewalttätigen Putsch gegen eine DEMOKRATISCH GEWÄHLTE REGIERUNG an die Macht gekommener "Ex"-Banker auf Antrittsbesuch beim Mainstreammessias O-Oh-mein-Obama. Und der wird dort auch mit ALLEN EHREN und,.. mehr >
Scheinheiligkeit dieser Größenordnung verdient Respekt! Scheinheiligkeit dieser Größen-ordnung verdient Respekt!

Wenn es kompliziert und verwirrend wird, wenn Sie überwältigt sind von zuviel Information, die sich täglich ändert, von zu vielen Erklärungen, manche ,.. mehr >
Ukraine: Wer ist eigentlich dieser Arseniy Yatsenyuk? Ukraine: Wer ist eigentlich dieser Arseniy Yatsenyuk?

Heute wollte ich mich eigentlich mit dem neuen "Übergangspremier" der Ukraine befassen. Also mit dem von der USA und der EU mit aller Macht und Nazischlägerbanden an die Macht geputschten Ex-Banker. Mit dem Mann, der nach seiner,.. mehr >
Ukraine: Wie die USA/EU-Hofberichterstattung manipuliert und gegen Russland hetzt Ukraine: Wie die USA/EU-Hofbericht-erstattung manipuliert und gegen Russland hetzt

Das sie das tut, ist jedem mit einem Nanokubikmeter Resthirn ohnehin klar. Ich will ihnen daher lediglich anhand eines einzigen Beispiels von heute morgen aufzeigen, wie abartig und unverfroren,.. mehr >
EUrofaschismus: 3-Stufen-Plan in die Apokalypse EUrofaschismus: 3-Stufen-Plan in die Apokalypse

Globale Killer werden ERNANNT. Nicht GEWÄHLT. Wann auch immer in irgendwelchen Foren der Streicher-Presse darauf hingewiesen,.. mehr >
Propaganda beherrscht die Nachrichten Propaganda beherrscht die Nachrichten

Gerald Celente bezeichnet die westlichen Medien als „Presstitutes” („Presstituierte“ – hier auf antikrieg.com: „Medienhuren“),.. mehr >
Geleaktes Telefonat bestätigt: Scharfschützen in Kiew schossen im Auftrag der Putschisten Geleaktes Telefonat bestätigt: Scharfschützen in Kiew schossen im Auftrag der Putschisten

Was wir schon zu Beginn der Eskalation der Proteste in der Ukraine anhand von umfangreichem Bildmaterial in den Raum gestellt haben wird nun zur , ,.. mehr >
Weltweiter Krieg gegen die 99%: Wie die internationalen Finanzeliten Regierungen austauschen, um Einsparungsprogramme einzuführen Weltweiter Krieg gegen die 99%: Wie die internationalen Finanzeliten Regierungen austauschen, um Ein-sparungsprogramme einzuführen

Viele Länder rund um die Welt werden geplagt durch alle Arten von bewaffneten Rebellionen, wirtschaft-liche Sanktionen, Bürgerkriege, „demokratische" Staatsstreiche und/oder Kriege ,.. mehr >
"Ausbildungspflicht": Eltern werden kriminalisiert Die Pro-EU-USA-Oleksandr-Muzichko-Fan-Seite

Aufgrund außergewöhnlich hoher Klickzahlen zu unserer Serie "EU Kumpane in Bild und Ton", habe ich mich entschlossen hier ein kleines "Best of" einzu-richten. Selbstverständlich wird dieses bei Bedarf auf den neuesten Stand der Dinge gebracht! ,.. mehr >
"Ausbildungspflicht": Eltern werden kriminalisiert Ukraine: Die Putin-Falle

Dieser hochspekulative Aufstatz basiert auf nichts, außer auf zwei Annahmen, die ich als gegeben sehe. Erstens: Putin ist nicht dumm., ,.. mehr >
Die Krise in der Ukraine Die Krise in der Ukraine

2004 trat Ungarn der EU bei und erwartete Straßen aus Gold. Stattdessen wurde Ungarn 2008, also vier Jahre danach, zum Schuldner des IWF (Internationalen WährungsFonds). ,.. mehr >
Kommentar zum Umsturz in der Ukraine: Was nun geschehen wird ... Kommentar zum Umsturz in der Ukraine: Was nun geschehen wird ...

Gehen wir einmal davon aus, dass es jetzt NICHT zu einem Bürgerkrieg kommt, sich keine Provinzen abspalten wollen und alles so weiter läuft, wie es sich Finanzextremisten, Konzerngloballisten und Terrorbanker so vorstellen ,.. mehr >
Gesellschaftszersetzung: Pädophile sollen nun hohe Ämter bekleiden Gesellschaftszersetzung: Pädophile sollen nun hohe Ämter bekleiden

Wie ich ihnen schon immer erzählt habe, ist die ausufernde Schwulenpropaganda und das überall in der "westlichen Wertegemeinschaft" gehypte "Mainstream-Gendering" nur eine kleine, wenn auch nicht unbedeutende, Vorstufe zur von den globalen Machteliten gewünschten Totalentartung und Degeneration der Gesellschaft ,.. mehr >
Geht die Ukraine in Richtung Bürgerkrieg und Konfrontation der Großmächte? Geht die Ukraine in Richtung Bürgerkrieg und Konfrontation der Großmächte?

Die Menschen fragen nach Lösungen, aber es sind keine Lösungen möglich in einer ,.. mehr >
"Sterbehilfe" ... denn sie wissen was sie tun! "Sterbehilfe" ... denn sie wissen was sie tun!

Belgiens Parlament hat am Donnerstag die - im EU-Mainstream völlig falsch als "aktive Sterbehilfe für Kinder und Jugendliche" bezeichnete - Ermordung von Minderjährigen legalisiert ,.. mehr >
Amoklauf der Homolobby: Heteros sind krank Amoklauf der Homolobby: Heteros sind krank

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist die "Bildungsgewerkschaft" im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Sie ist mit Abstand die größte Interessenorganisation im Bildungswesen und umfasst bundesweit 16 Landesverbände. ,.. mehr >
Anne Will: EU-Propaganda manipuliert und hyperventiliert Anne Will: EU-Propaganda manipuliert und hyperventiliert

Offensichtlich ist die EUROKRATIE inzwischen im "Helle Panik"-Modus, sonst wären Sendungen wie die gestrige EU-Propagandasendung im Talkshow-Format "Anne Will" nicht möglich. ,.. mehr >
EU: Andersdenkende künftig als "Hasskriminelle" strafrechtlich verfolgt Die EU, die Schweiz, die Propaganda und die biblische "Zahl des Tieres"

Zunächst eine kleine Auffrischung zu den Offenbarungen des Johannes: ,.. mehr >
EU: Andersdenkende künftig als "Hasskriminelle" strafrechtlich verfolgt Das "Hypo Alpe Adria-Desaster" für Dummies

Beim wahrscheinlich größten Finanzverbrechen der österreichischen Geschichte wird allerorts so viel ge-logen und Dreck erzählt, wie es der Gewaltigkeit und Dimension des Desasters auch zukommt ,.. mehr >
EU: Andersdenkende künftig als "Hasskriminelle" strafrechtlich verfolgt Sotschi: Wo sich EU/US-Hofberichterstatter demaskieren

Wenn Medienmessias und US-Obermotz Barack O-mein-Obama nur ein wenig mit dem Arsch wackelt, kriecht die vereinigte EU-Reichspropagandajournaille in der Sekunde dermaßen tief und bis zum ,.. mehr >
EU: Andersdenkende künftig als "Hasskriminelle" strafrechtlich verfolgt EU: Andersdenkende künftig als "Hasskriminelle" strafrechtlich verfolgt

Die von der Diktatur des politisch korrekten Meinungs-diktats eingesetzten Abnickroboter in Straßburg, anderswo auch "EU-Parlament" genannt ,.. mehr >
24/7-Überwachung in Nijmegen 24/7-Überwachung in Nijmegen

In manchen Teilen der EU ist das Vierte Reich schon ein wenig greifbarer als in anderen. Wenn man die Zukunft der in Riesenschritten heraufziehenden faschistischen Tyrannei sehen will, lohnt es sich immer einen Blick auf das unmittelbare Umfeld Brüssels zu . ,.. mehr >
Neofaschismus in Österreich nimmt immer erschreckendere Ausmaße an Neofaschismus in Österreich nimmt immer erschreckendere Ausmaße an

Den Wienern und Wienerinnen sind die unglaublichen Vorgänge der vergangenen Woche noch in guter Erinnerung. Kontralinke, Neofaschisten, Antidemokraten und Österreichhasser hatten zum Marsch ,.. mehr >
Medien und Machenschaften im EU-Style Medien und Machenschaften im EU-Style

Das Europa der sogenannten "glühenden Europäer", also das von Leuten, die kollektiv dem Größenwahn anheim gefallen sind sind und denken, dass das zutiefst antidemokratische . ,.. mehr >
EU: Etappensieg der Nazi-Eugeniker in Belgien EU: Etappensieg der Nazi-Eugeniker in Belgien

Eigentlich ist es schon seit längerer Zeit wieder so weit. Es gibt wieder so etwas wie "unwertes Leben" und Menschen werden ganz legal ermordet, "weil sie krank sind". ,.. mehr >
Kurze Zusammenfassung der Lage in Syrien Kurze Zusammenfassung der Lage in Syrien

Bilder, endlich auch aus Homs, die erklären, WIESO der Weltterrorist USA die angeblichen "Friedensgespräche" in der Schweiz wieder einmal mit aller . ,.. mehr >
Im Zentrum: Wie das System "politisch korrekte" Randale und Gewalt verharmlost Im Zentrum: Wie das System "politisch korrekte" Randale und Gewalt verharmlost

Beginnen wir mit einem Denkbild, um ihnen das ganze Ausmaß dieser völlig abgedrehten, kranken Welt, die diverse EU-Propagandisten in ihren Köpfen zu erzeugen versuchen - und bei . ,.. mehr >
Ukraine: Nach libyschem Muster Ukraine: Nach libyschem Muster

Schön langsam frage ich mich, ob dann nicht doch überall nicht nur korrupte Volksverräter an den Hebeln der Macht sitzen, sondern ab und an diese noch zusätzlich wahre und echte Vollidioten sind ,.. mehr >
Ausschreitungen bei Demonstration gegen Demokratie und Meinungsfreiheit in Wien Ausschreitungen bei Demonstration gegen Demokratie und Meinungsfreiheit in Wien

Es gibt wahrlich viel, wogegen man als "Bürger", überhaupt wenn man sich als "Links" oder "Grün" bezeichnet, demonstrieren könnte. Beispielsweise gegen den gesetzeswidrigen . ,.. mehr >
Update Ukraine: Umstürzler stellen Präsidenten Rücktrittsultimatum und drohen mit Gewalt Update Ukraine: Umstürzler stellen Präsidenten Rücktrittsultimatum und drohen mit Gewalt

Umsturz-NGO´s und ihre willfährigen Büttel eskalieren nun die "Kiewer Proteste" um ihr Ziel, einen weiteren vom "Westen" okkupierten NATO-Staat zu schaffen und zur Plünderung durch ihre Konzernverbrecher-kumpels freizugeben, vielleicht doch noch . ,.. mehr >
Sie meinen es nicht gut Sie meinen es nicht gut

Amerikaner haben ein eigenartiges Bedürfnis zu glauben, dass ihre „Führer” es gut meinen. Und das nirgendwo mehr als in der Außenpolitik. ,.. mehr >
Österreich: Homo-Lobby kassiert Kinderrecht Österreich: Homo-Lobby kassiert Kinderrecht

Sie alle kennen Menschen, die alles vom Leben haben, aber nicht den Preis dafür bezahlen wollen. Und für das Erreichen ihrer Ziele lieber über ,.. mehr >
"Ausbildungspflicht": Eltern werden kriminalisiert "Ausbildungspflicht": Eltern werden kriminalisiert

Seit geraumer Zeit jammert jetzt die österreichische EU-Reichspropaganda, völlig an der Wahrheit vorbei. dass der "Neuauflage der großen Koalition" kein großer Wurf gelungen sei, "nichts weiterbringe", vor allem beim Biiiildungssystem, ,.. mehr >
Neues von der "Homosexuellen-Debatte" Neues von der "Homosexuellen-Debatte"

Während die EU-US-Reichspropagandisten nun seit Jahren wie wild auf alles eindreschen, was sich ihrer Sichtweise der Dinge verschließt und ALLE in den Dreck ziehen, die eine andere Meinung zum Thema haben, wie beispielsweise MICH, dem ,.. mehr >
EU: Gesellschaftspolitische Umerziehung auf Hochtouren EU: Gesellschaftspolitische Umerziehung auf Hochtouren

EUliten treiben Islamisierung Europas voran. In Wien bestätigt nun das oberste Scharia-Ger ... äähm der "Oberste Gerichtshof" ..., dass man nicht mehr erwähnen darf, dass der Prophet eine SECHSJÄHRIGE geheiratet und. ,.. mehr >
#Sotschi_2014: #US-#EU-#Hofberichterstatter laufen zur Höchstform auf #Sotschi_2014: #US-#EU-#Hofberichterstatter laufen zur Höchstform auf

Die Hetzkampagne gegen Russland erreicht einen neuen Höhepunkt. Die lupenreine Demokratie USA hat nun in einer "Reisewarnung" des Außenministeriums noch einmal einen draufgesetzt. ,.. mehr >
Was geschieht mit einem Land, das linke Wirtschaftspolitik macht und die Finanzfaschisten vor die Tür setzt? EUDSSR-Diktat: Deutsche Sozialleistungen für alle!

Haben sie noch niemals in ihrem Leben gearbeitet oder daran gedacht zu arbeiten? Haben sie bis dato ihr Leben in irgendeinem ost- oder ,.. mehr >
Was geschieht mit einem Land, das linke Wirtschaftspolitik macht und die Finanzfaschisten vor die Tür setzt? Was geschieht mit einem Land, das linke Wirtschaftspolitik macht und die Finanzfaschisten vor die Tür setzt?

Zusatz: " ... und das einen Dreck darum gibt, was die Finanzfaschisten wollen und nur das macht, was es für richtig hält." Also? ... Richtig! Man kann es in einem Satz und kurz zusammenfassen: "Von nun an gings bergauf!" ,.. mehr >
Syriens Krankenhäuser angegriffen von NATO-unterstützten bewaffneten Gruppen Irak: Die ‘Befreiung’, die die Neocons am liebsten vergessen würden

Erinnern Sie sich noch an Fallujah? Kurz nach dem Einmarsch in den Irak im Jahr 2003 schoss das Militär der Vereinigten Staaten von Amerika auf unbewaffnete Demonstranten, tötete 20 und ,.. mehr >
Syriens Krankenhäuser angegriffen von NATO-unterstützten bewaffneten Gruppen Syriens Krankenhäuser angegriffen von NATO-unterstützten bewaffneten Gruppen

Seit 2011 haben von der NATO unterstützte bewaffnete Gruppen systematisch mehr als zwei Drittel von Syriens öffentlichen Krankenhäusern angegriffen ,.. mehr >
Sotschi 2014: Wie die Reichspropaganda so tickt Sotschi 2014: Wie die Reichspropaganda so tickt

IErinnern sie sich noch an die Kriegsvorbereitungen anlässlich der Olympischen Spiele in London? Wenn nicht empfehle ich ihnen ,.. mehr >
Mainstreamgendering: Fiktion & Wirklichkeit Mainstreamgendering: Fiktion & Wirklichkeit

In nahezu jedem Machwerk der idiotenproduzierenden Industrie werden sie heutzutage mit der "Überfrau" konfrontiert. Frauen sind taff, schlagkräftig und vor allem ... immer besser als ihre männlichen Konterparts. Kurz - überall, vor allem auch ,.. mehr >
EVANGELII GAUDIUM DES HEILIGEN VATERS PAPST FRANZISKUS - Auszüge EVANGELII GAUDIUM DES HEILIGEN VATERS PAPST FRANZISKUS - Auszüge

Vorwort: Das jüngste Apostolische Schreiben von Papst Franziskus ist eine Bombe. Natürlich erfahren sie das nur, wenn sie es auch LESEN. Wenn sie sich lediglich via ,.. mehr >
#ORF: Diskriminierung Autochthoner beim österreichischen Staatsfunk? #ORF: Diskriminierung Autochthoner beim österreichischen Staatsfunk?

INun weiß wohl wirklich jeder der noch alle Knöpfe auf der Naht hat, dass grüne Schwätzer, wann immer sie den Mund aufmachen, hauptsächlich Schwachsinn erzählen ,.. mehr >
Katastrophale Ergebnisse: Homo-Therapie muss verboten werden Katastrophale Ergebnisse: Homo-Therapie muss verboten werden

Wie sie wissen stelle ich immer diese blöden Fragen, wo mir dann statt Antworten blanker Hass und das Attribut "Rechter Irgendwas" entgegenschlagen. Unter anderem konnte mir noch keiner die Frage beantworten, wieso sich ,.. mehr >
Katastrophale Ergebnisse: Homo-Therapie muss verboten werden   Artikel >
  Artikel 2013 >
  Nachrichtenarchiv >
  Archive - Übersicht >
Mehr Interessantes
Die wichtigsten Streams, TV- und YouTube-Channels!

Top aktuell - die neuesten Informationen - Bleiben sie immer auf dem Laufenden ... mehr >
  Web-Sites & Blogs die wir interessant finden!

Interessante, wichtige und bemerkenswerte Webseiten und Blogs ... mehr >
Freunde
inspirio.org  
Liste http://www.youtube.com/user/InomineX, http://julius-hensel.com, http://www.mmnews.de, http://propagandafront.de, http://iknews.de, http://denkbonus.wordpress.com, http://nocheinparteibuch.wordpress.com, http://www.radio-utopie.de, infowars.com, infokrieg.tv, alles schall und rauch, pfotenstube.at, pfotenexpress.net, pfotenexpress.eu, pfotenexpress.at, urbanikeller.eu, thermenservice-thermenwartung.at, hundesalon-hundefriseur.at, my-metropolis.eu, tierarzt-angern, bestunited,