menü top
#USA: Arschf****n für Grundschüler

Wie fast jeden Tag, habe ich heute wieder besonders Abartiges und Perverses aus dem "Land of the Free" zu berichten. In Illinois gibt es jetzt Analsexunterricht für 10-12-Jährige. Ja sie haben richtig gelesen.

USA: Arschf****n für Grundschüler
Ganz oben auf der Agenda des globalen, selbsternannten "Eliten"-Abschaums steht die totale Degeneration der Bevölkerung. Wichtig für ihren eigenen Machterhalt, da der menschliche Auswurf nichts weniger gebrauchen kann, als ausgeschlafene Leute mit gesundem Menschenverstand, Werten und Prinzipien, denn solchen dreht sich ob den dreckigen Machenschaften der Globalisten und deren pathologischen Lügen regelmäßig der Magen um und sie verlieren jeden Respekt vo diesem Gesindel. Also in etwa so wie sie und ich auch!

Daher setzt das Pack auch dort an, wo es die Menschen noch nachhaltig beeinflussen und ihren Charakter nachhaltig schädigen und zerstören kann, hin zu familiär völlig entwurzelten, ALLES und JEDEN vögelnden, von Megakonzernen endversklavten Fach-Vollidioten, die ihr einziges Glück im Konsumrausch und im Huldigen des Globalisten-Ersatzgottes "Mammon" finden. Kurz - in frühester Kindheit und Jugend.

Oder denken sie, dass es normal ist, wenn auch hierzulande Forderungen von widerlichen Lakaien ("Bildungsexperten" & diverses Politpack) des globalen Establishments nach "Sexualkundeunterricht" für Kindergarten- und Vorschulkinder laut werden? Natürlich bedingungslos unterstützt von den transatlantisch gesteuerten, deutschsprachigen Propagandaverbrechern.

Wie dem auch sei, im Land des selbsternannten Weltreichsführers ist man natürlich schon einen Schritt weiter im Vernichten von Kinderseelen und normalem menschlichen Empfinden. Dort wird Grundschülern von diversen entarteten Arschlöchern bereits beigebracht, WIE man seine Partner anal beglückt. Dazu hat auch RT einen ausführlichen Artikel geschrieben:

‘Use lots of lube & enter anus slowly’: Chicago schools teach anal sex to 5th graders > 

Und natürlich greift auch Alex Jones das Thema auf:

 

 

Links:

...

Mehr zum Thema:

http://www.my-metropolis.eu/

blog comments powered by Disqus