Footer
 
Auf einen Blick
Nachrichten
Filme
TV-Sendungen
Ihr Webdesign
Freelancer´s
Dok-Archiv
Die besten Streams!
Jetzt Neu! Die besten Streams >
Klimaspecial
Jetzt Neu! In unserer Bibliothek >
 
metropolis, freelancer, school, training, design, multimedia, events, dialog, marketing, jobs, miete, fan, forum, border experience, sell, sale, management, manager, web, design, gestaltung, grafik, video, sound, innovation, karriere, direktvertrieb, archiv, kurse, programm, terminkalender, filme, videos, basiskurse, lehrgänge, training, exclusive, individuell, chancen, österreich. ungarn, tschechei. deutschland, italien, kroatien, frankreich, belgien, international, speed, high, extrem, fun, spaß, ideen, incentiv, veranstaltung, power, chip, javascript, css, php, html, interaktiv, spiele, anfänger, bestellen, kaufen, online, shop, bilder, galerien, filme, pfotenstube.at, pfotenexpress.net, pfotenexpress.eu, pfotenexpress.at, urbanikeller.eu, thermenservice-thermenwartung.at, hundesalon-hundefriseur.at, pet-wellness.com, Flexy-Bed, zoo4fun.at, tierarzt-angern, varga, bestunited, infokrieg, infowars, alles schall und rauch,
Copyright by My-Metropolis.eu - Official Homepage
Archiv - my-Metropolis.eu
Politik

Politik & Wirtschaft
Umwelt & Klima

Umwelt & Klima
Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung
Technik % Mehr

Technik & Hintergründe
Nachrichtenarchiv >
Gesellschaft

Gesellschaft

  
 
       
Aktuelles & News - my-Metropolis.eu
AKTUELLES & NEWS:

Weihnachten 2011 -
Ein frohes Fest! >


Roland Düringer -
Wir sind wütend! >


Fahrt durch Tripolis heute - die einstige Perle Libyens zu einem 3-te-Welt-Slum verkommen >

Österreich: Angriff der Finanzextremisten >

ITALIEN - MACHTÜBERNAHME DER TERRORBANKER >

IKTV

Die Themen: Der mächtige Orden Skull & Bones und die Transformation der Gesellschaft über das Schulwesen und die Verhaltens-psychologie: Die Spur führt nach Deutschland u.v.m. >


NATO-NTC-Genozid in Sirte >



bankTRANSFERday


Infokrieg.tv – täglich live!
Mo–Fr. 19:00 – 20:00 Uhr >


Echte Nachrichten mit echten
Experten – auch auf ihrem
Smartphone und Tablet
Infokrieg TV - LIVE!

"OCCUPY WALLSTREET"
18. September 2011
LIVESTREAM >

Occupy Walstreet

Infokrieg-TV LIVE!
13.09.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Unsere Geselschaft - Zu Gast ist Jürgen Elsässer

9/11 – Nachlese


MILLIONENMARSCH in HARLEM
13. AUGUST 2011
REDE von Louis Farrakhan >

gegen den Krieg in Libyen



9. August 2011 - UNRUHEN IN LONDON - Bericht >
Infokrieg TV - LIVE!

Infokrieg-TV LIVE!
05.08.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Konferenz ”Inside 9/11” um das Thema ”Norwegisches 9/11” erweitert

Pentagon will Aktivisten mit Facebook und Twitter überwachen

Infokrieg TV - LIVE!

Infokrieg-TV LIVE!
26.07.2011, AUFZEICHNUNG >


Themen:

Die Stunde der Schwadroneure und ”Extrem-ismusexperten” ist gekommen; sie (v)erklären uns die Gefahr. Dabei hat der Kaiser keine Kleider: Breivik benahm sich schlicht und einfach wie der Adel, zu dem er sich in seinem Kopf zugehörig fühlte.

Die echten Aristokraten morden schon mal das hundert- oder tausendfache wie Breivik an einem einzigen Tag; sie haben jedoch den Einfluss und die Erfahrung um damit davonzukommen.

Utoya

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung v. 23.07.2011 >


Themen:

Anschläge in Oslo: Ist der Täter nur ein Psychopath oder wurde er geführt von dem norwegischen Gladio–Netzwerk ROC?

Halb Europa entspricht dem genannten Täterprofil: Christlich, konservativ, nationalistisch

Oslo

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 19. Juli >


Zu Gast war Redakteur Ghandy von gulli.com, der die gejagte No Name Crew interviewen konnte

Nachlese/Cape Canaveral:
USA verlassen Epoche der
bemannten Raumfahrt >


Cape Canaveral: USA verlassen Epoche der bemannten Raumfahrt

Der WWF und
der Pakt mit dem Panda >

Die dunklen Machenschaften der angeblichen Umweltschutzorganisation.



Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 05. Juli >


Themen: Nicht nur die USA und EU-Staaten kollabieren, sondern auch Giganten auf tönernen Füßen wie China; das System ist offensichtlich wie nie zuvor / Öffentlich–rechtliche Medien kündigen zwischen den Zeilen an, wie das Bundesverfassungsgericht über die Klage von Schachtschneider und Co. im Herbst entscheiden wird / EZB könnte sogar Rating–Agenturen ignorieren und weiter Bailout–Gelder verteilen / IWF orchestriert kontrollierten Absturz Griechenlands, Mehr Krieg, mehr Backlash
DJ-Gaddafi

DJ-Gaddafi
BILDER AUS TRIPOLIS
MEGA-KUNDGEBUNG am 01.07.2011 >

Infokrieg-TV LIVE!
Aufzeichnung vom 29.06 >

Griechenland >
Die Hardcore–Tyrannei zieht herauf, Das Böse ist entfesselt!
Infokrieg-TV - 25.06.:
Der Spielplan der Neuen Weltordnung
Infokrieg-TV - 22.06.:
Cyberterror
Der Dritte Weltkrieg
Die Hardcore–Tyrannei zieht herauf, Das Böse ist entfesselt!

Neuer Film:

Metropolis - Fritz Lang - Originalfassung >

Metropolis - Fritz Lang - Originalfassung

Infokrieg-TV
Aufzeichnung vom 18. Juni

Themen: Bilderberg 2011, Analyse der vielbeschworenen Spekulationen über einen Anschlag unter falscher Flagge bei der Frauenfußball–WM in Berlin >

Pro-Gaddafi-Kundgebung

TRIPOLIS Pro-Gaddafi
MEGA Kundgebung >

Interview mit Oliver Janich

WeAreChange - Austria
Interview mit Oliver Janich >


Libyan Old Lady Rap Song


Libyan Old Lady Rap Song

Infokrieg-TV
Aufzeichnung vom 17.05. >

Killez More "KLIMAWANDEL"



Infokrieg-TV Special
vom 03. und 07. Mai:
Der Tod von Osama bin Laden >

Infokrieg TV - LIVE!

Neuer Film:

America - Freedom to Fascism >

America - Freedom to Fascism

Killez More "Infokrieger"



Neuer Film:

ARTE-DOKUMENTATION: Erdöl, Brot und
Korruption – Ölhandel trotz Sanktionen >

ARTE-DOKUMENTATION: Erdöl, Brot und Korruption – Ölhandel trotz Sanktionen
Wahrheit oder Lüge -
Muammar Gadaffi
Alex Jones Special - Media demonizes Gaddafi as Pentagon 
prepares attack!
Alex Jones Special -  Ordnung aus dem Chaos für den Nahen Osten durch das Design der Globalisten
Ware Wahrheit und der mediale Widerstand
NEUE VIDEOS:
What in the world are they spraying?
Jason Bermas INVISIBLE EMPIRE
 
 
 
 
 
"NEEDFUL THINGS"
 
Newsticker
My-Metropolis - Nachrichten
MM-NACHRICHTEN >
Nachrichten aus aller Welt, abseits des
Mainstreams und TOPAKTUELL!
2011
Jänner Februar März
April Mai Juni
Juli August September
Oktober November Dezember
My-Metropolis - Nachrichten
MM-NACHRICHTEN >
Nachrichten aus aller Welt, abseits des
Mainstreams und TOPAKTUELL!
2011
Jänner Februar März
April Mai Juni
Juli August September
Oktober November Dezember
Textlinks - my-Metropolis.eu
My-Metropolis für Neueinsteiger
Bitte lesen >
Aufgewachte Menschen
haben es schwer :
Aufgewachte Menschen

Nützliche Links:
Gesellschaft

InomineX - You-Tube >
 
 
 
 
 
 
Nachrichten - Juni 2011
Nachrichtenarchiv

Nachrichtenticker: … aus aller Welt - LIVE >
Überwältigt von der Scheinheiligkeit des Westens
(Quelle: 30 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Paul Craig Roberts - Die Institutionen des Westens sind zu Karikaturen der Scheinheiligkeit verkommen. Der Internationale Währungsfonds (IMF) und die Europäische Zentralbank (ECB) verstoßen gegen ihre eigenen Statuten, um französischen, deutschen und niederländischen Banken aus der Patsche zu helfen.

Scheinheiligkeit des Westens
                              • Bild vergrößern
Der IMF ist nur ermächtigt, Darlehen für den Zahlungsausgleich zu gewähren, aber er gibt der griechischen Regierung Geld für verbotene Budgetausgaben, damit die griechische Regierung die Banken bezahlen kann. Die ECB darf keine Regierungen von Mitgliedsstaaten freikaufen, tut das aber doch, damit die Banken bezahlt werden können. Das deutsche Parlament stimmte der Rettungsaktion zu, die gegen Bestimmungen des EU-Vertrags und gegen das deutsche Grundgesetz verstößt. Der Fall ist beim deutschen Verfassungs-
gerichtshof anhängig, worüber in den Medien der Vereinigten Staaten von Amerika nicht berichtet wird.

Zum vollständigen Artikel >
IWF-Direktorin Lagarde: Das neue Abziehbild des Imperialismus fordert Griechenland zur Unterwerfung auf
(Quelle: 29 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Offenbar war seit der unter äußerst dubiosen Umständen am 14.Mai erfolgten Verhaftung von Dominique Strauss-Kahn in New York abgemacht, daß die französische Finanzministerin Christine Lagarde neue Direktorin des “Internationalen Währungsfonds” (IWF) wird. Lagardes Name wurde bereits nach weniger als 48 Stunden ins Spiel gebracht.

IWF-Direktorin Lagarde: Das neue Abziehbild des Imperialismus fordert Griechenland zur Unterwerfung auf
                              • Bild vergrößern
Es ist daher logisch, daß diese Nachfolge zwischen den ausführenden Finanzministern und Zentralbankern im IWF-Gouverneursrat bereits vorher abgestimmt war. Solche Entscheidungen, nach sich vermeintlich plötzlich ereignenden peinlichen Superskandalen, erfordern nach allem logischen Ermessen ein ausführliches Macht-
gerangel. Dieses gab es nicht. Alle Industrie- und Finanzmächte, ob China, Russland, Brasilien, Indien, etc, fügten sich sofort und ohne Diskussion der Absprache zwischen den Regierungen der USA, von Frankreich und Deutschland (also der “Europäischen Union”).

Zum vollständigen Artikel >
Chinas Rolle in der Neuen Weltordnung
(Quelle: 29 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Die CIA, das US-Außenministerium und das Pentagon sorgten einst für den Sieg der chinesischen Kommunisten über die Nationalisten; inzwischen transformierten die Globalisten über den Megakonzern Bechtel China zur Weltmacht.

Chinas Rolle in der Neuen Weltordnung
                              • Bild vergrößern
Zwei Szenarien werden uns vorgehalten: Entweder verschmelzen die Blöcke der Neuen Weltordnung oder sie fusionieren nach einem dritten Weltkrieg.

Zum vollständigen Artikel mit Film >
Doku über Bilderberg 2011
(Quelle: 29 Juni 2011, Inomine, my-metropolis.eu) | Kommentieren
Ein Dokumentarfilm des ASR Stammtisches Nürnberg – Dieser Film ist ein etwa 30 minütiger Zusammenschnitt von Erlebnissen bei Bilderberg in St. Moritz 2011.

Doku über Bilderberg 2011
                              • Bild vergrößern
Er enthält unter anderem weitere Szenen am Zebrastreifen, Bilder vom Abflug der Bilderberger (z.B. das Privatflugzeug von Königin Beatrix), einiges an Kletterei, diverse Interviews und einen überblick über die Szenerie für alle die nicht dort waren. Ach ja, ein Bisschen Pharaonenshow ist auch noch mit dabei.

Zum vollständigen Artikel mit Film >

Videotechnik der Illusionen
(Quelle: 27 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Wer sich ein paar Hundert der über Youtube und Facebook verbreiteten Videos angeschaut hat, mit denen anonyme Videokünstler das Blutvergießen in Syrien und Libyen anheizen, der erkennt schnell, dass viele der Videos Fälschungen sind.

Videotechnik der Illusionen
                              • Bild vergrößern
Viele der zu den beiden jüngst von NATO-Staaten, Golfdiktaturen und dem zionistischen Apartheidregime geschürten butigen Unruhen in Libyen und Syrien verbreiteten plump gefälschten Videos zeichnet eine Ähnlichkeit der angewandten Fälschungstechniken aus, die darauf schließen lassen, dass entweder die Videos im selben Studio produziert wurden oder die Videokünstler dieselben Lehrmeister hatten.

... mehr mit Video >

Klimaschützer sind begeistert: Wissenschaftler stellen aus Fäkalien künstlich Fleisch her
(Quelle: 24 Juni 2011, Inomine, my-metropolis.eu) | Kommentieren
Ökofaschisten, Wetterretter & Gutmenschen reiben sich die Hände: Japanische Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um aus menschlichen Fäkalien künstlich Fleisch, den „Pups-Burger“, herzustellen

Fleisch aus Scheisse
                              • Bild vergrößern
Nein, es ist mit Sicherheit nicht die erste und auch nicht die letzte Idee der radikalen Umweltschützer, Wetterretter und Gutmenschen, wie „Mutter Natur“ und der Weltbevölkerung am besten unter die Arme gegriffen werden kann, aber auf alle Fälle eine der aufsehenerregendsten.

Japanische Wissenschaftler haben jetzt ein Verfahren entwickelt, wie man aus menschlichen Fäkalien künstlich Fleisch herstellt, und hoffen, dass diese neue Delikatesse der Weltretter schon bald zu wettbewerbsfähigen Preisen auf den Markt kommt.

... mehr mit Video >
Cohn-Bendit ruft für EU-Zentralregierung zum Staatsstreich gegen die Berliner Republik
(Quelle: 24 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Cohn-Bendit fordert Verfassungsänderung für EU-”Wirtschaftsregierung” durch “Pro-Europa-Parteien CDU, SPD und Grüne.”

Cohn-Bendit ruft für EU-Zentralregierung zum Staatsstreich gegen die Berliner Republik
                              • Bild vergrößern
Vor dem morgigen Sonderparteitag der in Deutschland zugelassenen Partei Partei “Bündnis 90/Die Grünen” in Berlin fordert Daniel Cohn-Bendit, Co-Vorsitzender der Fraktion “Die Grünen/Europäische Freie Allianz” (Grüne/EFA) im EU-Parlament, zwecks Installation einer EU-Zentralregierung (“Wirtschaftsregierung”) über die Mitgliedsstaaten der “Europäischen Union” die Änderung des Grundgesetzes durch die “Pro-Europa-Parteien CDU, SPD und Grüne” und die Entmachtung des Deutschen Bundestages.

... mehr mit Video über die Vorlieben des CB >
Der WWF und der Pakt mit dem Panda
(Quelle: 23 Juni 2011, Inomine, my-metropolis.eu) | Kommentieren
Die dunklen Machenschaften der angeblichen Umweltschutzorganisation. Obwohl ich meistens kein gutes Haar an den Massenmäähdien lasse, muß auch mal Positives erwähnt werden. Da hat der Zensor anscheinend nicht aufgepasst - oder absichtlich weggesehen!

WWF
                              • Bild vergrößern
Der ARD bingt eine Top-Dokumentation über die Machenschaften der Globalisten Frontorganisation "World Wide Fund For Nature" - kurz WWF genannt.

Man erfährt Erstaunliches über die Vertreibung von Einheimischen, Umsiedlungsaktionen, Einsatz von Söldnertruppen, Enteignungen, Profitmacherei, skandalöse Rodungen, Vergiftung von Umwelt- und Grundwasser und vieles mehr.

... mehr - inkl der komletten Dokumentation >
Verschwörungstheorie
(Quelle: 21 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Paul Craig Roberts - Während wir nicht aufgepasst haben, hat der Begriff "Ver-schwörungstheorie" eine Orwellsche Neudefinition durchgemacht. "Verschwörungs-theorie" bedeutet nicht länger, dass ein Ereignis durch eine Verschwörung erklärt wird. Statt dessen ist jede Erklärung damit gemeint, die von der Erklärung seitens der Regierung und ihrer Zuhälter in den Medien abweicht.

Verschwörungstheorie
                              • Bild vergrößern
Zum Beispiel wurden Internetberichte von Russia Today (RT) von der New York Times als Ver-
schwörungstheorien abgetan, einfach weil RT Neuigkeiten und Kommentare bringt, über die die New York Times nicht berichtet und die der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika nicht passen.

Anders gesagt, sobald die Wahrheit für die Regierung und ihr Propagandaministerium unbequem wird, wird sie zur Verschwörungs-
theorie umdefiniert, womit eine absurde und lächerliche Erklärung gemeint ist, die wir ignorieren sollten.

... mehr >
Muammar Gaddafi - Rede vor der General-versammlung der UNO am 23. September 2009
(Quelle: 21 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Im Namen der Afrikanischen Union möchte ich die Mitglieder der Generalversammlung der UNO grüssen und ich hoffe, dass dieses Treffen als das bemerkenswerteste in die Geschichte der Menschheit eingehen wird.

Muammar Gaddafi - Rede vor der General-versammlung der UNO
                              • Bild vergrößern
Im Namen der Generalversammlung in ihrer 64. Sitzung, die unter dem Vorsitz Libyens, einem Staat der Afrikanischen Union, die aus tausend traditionellen, afrikanischen Königtümern besteht, stattfindet, möchte ich als deren Präsident die Gelegenheit nutzen und unseren Sohn Obama begrüssen, da sein Land der Gastgeber dieses Treffens ist.

... inkl. der kompletten Rede auf Video >
Das Bilderberg-Establishment und seine dunklen Sex-Geschichten
(Quelle: 19 Juni 2011, written by Alexander Benesch von infokrieg.tv) | Kommentieren
Eines der Privilegien das sich jenen bietet, die in den Olymp der globalen Machtstruktur aufgenommen werden, ist dass sie sich Sex bestellen können wie gewöhnliche Leute Drinks ordern.

Das Bilderberg-Establishment und seine dunklen Sex-Geschichten
                                      • Bild vergrößern
Portugal gehörte lange zu den Mekkas für Kinderschänder: Erst in den 1990er Jahren definierten Gesetze Sex mit Minderjährigen unter 14 Jahren als Verbrechen das mit Haftstrafen geahndet wird. Pädophile in einflussreichen Positionen konnten in diesem Klima weitestgehend ungestört ihr Netzwerk aufziehen und effektiv gegen Ermittlungen abschirmen. Man hatte sich eine bequeme, menschenverachtende Infrastruktur eingerichtet mitsamt einer kompletten Verwertungskette; ein stetiger Nachschub an Heimkindern und Straßenkindern, Verkehrsrouten zu mehreren noblen Etablissements und selbstverständlich ein System der Anwerbung, Hintergrundprüfung und zweifellos auch Erpressung von neuen Mitgliedern. Eine der Kernfragen, die man sich bei dem Skandal in Portugal und den ähnlichen Skandalen in Deutschland (Stichwort Sachsensumpf) und anderswo auf der Welt stellen muss, lautet: Wenn das die Freizeitbeschäftigung dieser mächtigen Leute ist, wie menschenverachtend üben sie dann erst ihre Berufe aus?

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >
Euro-Krise: Bilderberger planen Rausschmiss Griechenlands & drakonische EU-Wirtschaftsregierung
(Quelle: 19 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Unter den Eliten herrscht Verzweiflung, wie der Investigativjournalist Daniel Estulin durch Teilnehmer der diesjährigen Bilderberg-Konferenz in Erfahrung bringen konnte. Die Krisenherde in der Europäischen Union sind einfach zu zahlreich, als dass sie allesamt gleichzeitig bewältigt werden könnten.

drakonische EU-Wirtschaftsregierung
                              • Bild vergrößern
Die Bilderberg-Eliten und die Eurokraten gehen davon aus, dass der Rauschmiss Griechenlands aus der Eurozone sowie die Implementierung einer drakonischen und zentralistischen EU-Wirtschaftsregierung die einzig noch verbliebenen Rettungsmaßnahmen sind, mit denen ihr Schneeballsystem weiter aufrechterhalten werden kann.

... mehr >
Das Internet wird für die globalen Eliten zunehmend zum Albtraum
(Quelle: 19 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
Die bei den Elitisten sehr beliebten Falsche Flagge Operationen, Propagandamaß-
nahmen und massiven Betrügereien werden durch das Internet und die alternativen Medien zusehends transparenter, was den Handlungsspielraum der Globalisten massiv einschränkt


Das Internet wird für die globalen Eliten zunehmend zum Albtraum
                              • Bild vergrößern
Die „Internet-Reformation“, wie wir es bei The Daily Bell nennen, ist unserer Auffassung nach die natürliche Weiterentwicklung und eine moderne Art der Gutenberg-Presse. Über dieses Konzept schreiben wir nun fast schon 10 Jahre.

Anfangs schien es nur eine interessante Theorie zu sein, mittlerweile ist es jedoch so, dass die historischen Parallelen, die sich aus den ständig neu hinzukommenden Puzzleteilen ergeben, einfach nur verblüffend sind. Es scheint, als würde sich gerade eine Art elektronisch basierter Renaissance abzeichnen.

... mehr (Link öffnet neues Fenster) >
Alles auf unserer Seite
(Quelle: 19 Juni 2011, Radio-Utopie) | Kommentieren
Schäuble will im Zuge der Staatskrise in Griechenland von der deutschen Republik noch einmal 123 Milliarden für die Banken. Der Anteil des deutschen Staates am Fonds der Aktiengesellschaft EFSF des Großherzogtums Luxemburg soll dafür auf 246 Milliarden Euro steigen. Dies addiert sich zu den sowieso verlangten 120 Milliarden Euro an neuer “Griechenland-Hilfe” für die transstaatlichen Finanzgläubiger Athens.

123 Milliarden für die Banken
                              • Bild vergrößern
Dazu eine Analyse. Wie offenbar der Bundesfinanzminister selbst an das neokonservative antidemokratische Megafon “Spiegel” weitergab, plant Wolfgang Schäuble allen Ernstes beim Deutschen Bundestag vorstellig zu werden, um nochmal 123 Milliarden Euro Steuergelder für die transstaatlichen Banken zu kassieren (1). Diese sollen, im Zuge einer Verdoppelung des Etats der luxemburgischen Aktiengesellschaft “European Financial Stability Facility” EFSF (für den ebenso wie für die geplante EU-Behörde ESM der vorsätzlich irreführende Name “Euro-Rettungsfonds” verwendet wird), als Bürgschaften an die EFSF fließen, welche wiederum entsprechend Schuldtitel (Anleihen) an den Geldmärkten aufnehmen und den transstaatlichen (“unabhängigen”) Banken und Finanzorganisationen mit Sitz in Griechenland als Sicherheit zur Verfügung stellen soll.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >

SPD-Führer Sigmar Gabriel will Banken mit Steuergeldern "rekapitalisieren"
(Quelle: 16 Juni 2011, Radio-Utopie) | Kommentieren
Die Staatspartei SPD, die örtliche Verrätermaschine unter Falscher Flagge der ehemaligen Sozialdemokratie in Deutschland, kommt ihrem Pendant in Griechenland, der Pasok, als Wasserträger des Kapitals zu Hilfe. Dabei gehen SPD-Führer Sigmar Gabriel, genau wie Pasok-Führer Giorgos Papandreou, z.Z. leider die Ausreden für das fortgesetzte Ausplündern der Bevölkerung, sowie für die einhergehende laufende Zerstörung unserer Staaten in Europa aus.

SPD-Führer Sigmar Gabriel will Banken mit Steuergeldern "rekapitalisieren"
                              • Bild vergrößern
Selbst der niedere Parteipöbel der “Sozialisten” und “Sozialdemokraten”, die gemeinsten, primitivsten und dümmsten Geschöpfe die der Kontinent Europa jemals gesehen hat, fängt schon an sich zu bewegen.

Gabriel, noch nicht ganz so politisch tot wie Papandreou, hat heute nun einen neuen Versuch gestartet, die Bürger dazu zu bringen, abermals Milliarden ihres staatlichen Geldes für die Banken raus zu tun. Er verwendete dabei eine – mittlerweile – nicht mehr so ganz wirkungsvolle Taktik.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >

Droht ein Bargeldverbot?
(Quelle: 16 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Mit großem Propagandaaufwand wird der bargeldlose Verkehr nach außen getragen, während man alle Kritiker mit dem Verdacht zu belegen versucht, sie hätten wohl etwas zu verbergen. Schweden dient hier als Vorreiter dieser Verwerfung.

Droht ein Bargeldverbot
                              • Bild vergrößern
Ein weiterer Baustein der generalstabsmäßigen Freiheitsberaubung der Menschen ist die Abschaffung des Bargeldes. Mit diesem echten Terroranschlag gegen die Völker durch das herrschende Finanzsystem wird offenbar ein Gang höher geschaltet in der angestrebten Neuordnung der Welt.

Die Gefahr: Wer in Zukunft nicht mehr im Interesse des Wahnsinns spurt, wird durch ein einfaches Abschneiden vom Zahlungsverkehr in seiner Existenz zerstört. Dass wir uns längst nicht mehr in einem Rechtsstaat bewegen, ist inzwischen vielen klar geworden.

... mehr >

Bilderberg-Programm wird bereits umgesetzt
(Quelle: 16 Juni 2011, Freeman, Alles Schall und Rauch) | Kommentieren
In meinem Artikel über die Agenda der Bilderberg-Konferenz habe ich im Punkt 6 "Die Rolle der sozialen Netzwerke in der Gesellschaft" beschrieben um was es da geht, nämlich: "Sie haben erkannt, die Kommunikation untereinander über das Internet und die Mobilisierung der Massen ohne ihre Kontrolle, ist sehr gefährlich für sie geworden. Da muss was passieren, um die Meinungsbildung und Steuerung zurück zu erlangen und die Wahrheit zu zensieren."

Bilderberg-Programm wird bereits umgesetzt
                              • Bild vergrößern
Prompt kommt heute die Nachricht, in Deutschland wird das sogenannte "Cyber-Abwehrzentrum" eröffnet, Bundesinnenminister Friedrich warnt vor einer wachsenden Gefahr von Angriffen auf Computernetze der Strom- und Wasserversorgung. Solche Attacken könnten grossen Schaden anrichten und viele Menschen betreffen, sagt er.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >
Griechenland im Generalstreik, Belagerung des Parlamentes
(Quelle: 15 Juni 2011, Radio-Utopie) | Kommentieren
In Griechenland läuft derzeit ein 24-stündiger Generalstreik. Das sind sicherlich ein paar Tausend Stunden zu wenig, um den eigenen Staat vor Staatsparteien, Brüssel und EU, dem “Internationalen Währungsfonds” (IWF) in Washington und dem Frankfurter Bankenviertel mit seiner “Europäischen Zentralbank” (EZB) zu retten.

Griechenland im Generalstreik, Belagerung des Parlamentes
                              • Bild vergrößern
In der örtlichen Verrätermaschine Pasok (wie die deutsche SPD Mitglied der “Sozialistischen Internationale”) hat der amtierende griechische Prokonsul von Brüssel, Frankfurt und Washington, “Sozialist” im Schafszwirn Giorgos Papandreou, mittlerweile ein echtes Problem. Er verlor gestern zwei weitere wichtige Stimmen seiner Staatspartei. Der ehemalige Pasok-Minister Giorgos Lianis trat aus der Fraktion aus und Pasok-Abgeordneter Alexandros Athanassiadis kündigte an, gegen die neuen von EU und IWF diktierten “Sparmaß-
nahmen” zu stimmen, die einer sozialen und volkswirtsschaftlichen Hinrichtung Griechenlands gleichkommen.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >

Ron Paul - Obama ist ein Kriegsverbrecher
(Quelle: 15 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Der Präsident muss für den Überfall auf Libyen zur Verantwortung gezogen werden. Letzte Woche, mehr als 70 Tage nachdem Präsident Obama unser Militär beauftragt hat, Libyen ohne eine Kriegserklärung des Kongresses anzugreifen, hat das Repräsentantenhaus endlich über zwei Resolutionen abgestimmt, mit denen der Präsident in seine Schranken verwiesen werden sollte.

Ron Paul
                              • Bild vergrößern
Diese Debatte war längst überfällig, denn Umfragen belegen, dass die US-Amerikaner zunehmend frustriert über die Untätigkeit des Kongresses sind. Nach einer Umfrage, die der TV-Sender CNN letzte Woche durchgeführt hat, sind 55 Prozent der Befragten der Meinung, der Kongress und nicht der Präsident müsse darüber entscheiden, ob die USA ihre Militäroperation gegen Libyen fortsetzen. Trotzdem hat der Kongress die ihm von der Verfassung auferlegten Verpflichtungen mehr als 70 Tage ignoriert und dem Präsidenten erlaubt, die Entscheidungs-befugnis des Kongresses widerrechtlich an sich zu reißen.

... mehr >
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann: Es gibt keine Euro-Krise
(Quelle: 14 Juni 2011, Radio-Utopie) | Kommentieren
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann zur Griechenland Situation: “Aktuelle Krise ist keine Krise des Euro”, Währung übersteht auch Staatsbankrott.

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann: Es gibt keine Euro-Krise
                              • Bild vergrößern
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann bekundet heute in einem Artikel für die “Süddeutsche Zeitung”, daß die “aktuelle Krise..keine Krise des Euro” ist, die Währung auch einen Staatsbankrott innerhalb der Währungszone überstehen würde, daß für die “Geldpolitik” der Banken wesentlich sei, dem “Eurosystem” keine weiteren “Lasten oder Risiken” aufzubürden und daß die “Finanzpolitik” der rest-demokratischen Staatsgebilde eine “Absicherung des Bankensystems bereitzustellen” hätten.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >

Die Lügen hinter dem Krieg des Westens gegen Libyen od. Sind diejenigen, die die Demokratie exportieren wollen, selbst Demokraten?
(Quelle: 14 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Die Afrikaner sollten an die wirklichen Gründe denken, aus denen Länder des Westens Krieg gegen Libyen führen, schreibt Jean-Paul Pougala in einer Analyse, die die Rolle dieses Landes bei der Formung der Afrikanischen Union und der Entwicklung des Kontinents aufzeigt.

Die Lügen hinter dem Krieg des Westens gegen Libyen
                              • Bild vergrößern
Es war Gaddafis Libyen, das ganz Afrika seine erste Revolution in modernen Zeiten bescherte – die Vernetzung des gesamten Kontinents durch Telefon, Fernsehen, Rundfunk und verschiedene weitere technische Anwendungen wie etwa Telemedizin und Fernunterricht. Dank der WMAX-Plattform wurde über den ganzen Kontinent hinweg eine kostengünstige Verbindung möglich, die auch die ländlichen Gebiete einschloss.

... mehr >

US-Banken: Vorbereitung auf Staatsbankrott
(Quelle: 14 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Wall Street bereitet sich auf die mögliche Zahlungsunfähigkeit der USA vor. Die Auswirkungen auf die internationalen Finanzmärkte könnten dramatisch sein. Die USA sind dabei, ihren letzten Funken Glaubwürdigkeit zu verspielen. Das könnte dem Geldsystem den Todesstoß versetzen.

US-Banken: Vorbereitung auf Staatsbankrott
                              • Bild vergrößern
Ein Schuldner gilt gemeinhin als bankrott, wenn er seine Schulden nicht mehr bedienen kann. In diesem Sinne sind die USA schon lange pleite. Das einzige, was die Wirtschafts-Supermacht noch über Wasser hält ist die Tatsache, dass sie bisher alte Schulden mit neuen bezahlte.

... mehr >
Westerwelle springt in die Berliner Schweinebucht von Benghazi
(Quelle: 13 Juni 2011, Radio-Utopie) | Kommentieren
Die Bundesregierung erkennt den “Nationalen Übergangsrat” der Rebellen im libyschen Aufstandsgebiet von Benghazi als rechtmäßige Vertretung Libyens an.

Westerwelle springt in die Berliner Schweinebucht von Benghazi
                              • Bild vergrößern
Die deutsche Regierung hat heute bei einem, nun, nicht unbdingt übertrieben öffentlich angekündigten Besuch von FDP-Aussenminister Guido Westerwelle und Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel im libyschen Aufstandsgebiet, einen saublöden, unverantwortlichen Schritt unternommen, der so dämlich ist, daß es lauter kracht wie eine Nato-Bombe auf Tripolis. Sie hat einen Haufen Putschisten und Warlords aus lauter ex-Gaddafi-Gefolgsleuten, der im Leben noch nie von irgendwem zu irgendwas gewählt worden ist, als legitime Vertretung des libyschen Volkes und damit des Staates Libyen anerkannt. Das ist so dämlich, daß es bestraft gehört.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >

Berlusconi ist tot
(Quelle: 13 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Zum ersten Mal seit 1995 haben sich die Italiener zur rechtsgültigen Beteiligung an einer Volksabstimmung aufgerafft.

Berlusconi
                              • Bild vergrößern
Wie das Römer Innenministerium vor wenigen Minuten mitteilte, haben über 50 Prozent der Stimmberechtigten teilgenommen und bereits vor Schließung der Abstimmungslokale um 15 Uhr das notwendige Quorum erreicht.

... mehr >
Den Weg bereiten für einen zukünftigen amerikanischen Diktator
(Quelle: 10 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Ron Paul - Diese Tage sind wahrlich beunruhigend für die Freiheit in den Vereinigten Staaten von Amerika. In der vergangenen Woche kam der Stichtag nach 60 Tagen, innerhalb derer der Präsident die Zustimmung des Kongresses für unser militärisches Engagement im Rahmen des Kriegsermächtigungsgesetzes in Libyen einzuholen verpflichtet war – und verging.

US-Diktatur
                              • Bild vergrößern
Die Medien nahmen kaum Notiz davon. Die Bombardierungen gingen weiter. Im Kongress veranstalteten wir ein Hearing zu diesem Thema, die Regierung weigert sich jedoch, sich um die Legalität ihres neuen Krieges zu kümmern. Es ist nicht klar, ob Herr Obama je die Zustimmung des Kongresses bekommen wird, und, das ist verwunderlich, es wird behauptet, dass er diese gar nicht braucht.

... mehr >

Bonner Klimaschwindel-Konferenz: Sklavenvieh soll CO2-Flugsteuer zahlen
(Quelle: 10 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
Die CO2-Flugabgabe der EU, die ab 2012 in ganz Europa in Kraft treten soll, reicht den internationalistischen Ausbeutern scheinbar noch nicht. Die Weltbank will sich auf der heute beginnenden zweiwöchigen Bonner Klimaschwindel-Konferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) für eine „international koordinierte“ CO2-Flugabgabe aussprechen – ungeachtet der Tatsache, dass die Front der Klimaschwindler und Erderwärmungspanikmacher bereits an allen Ecken und Enden zusammenbricht

Bonner Klimaschwindel-Konferenz
                              • Bild vergrößern
Ungeachtet der Tatsache, dass die Klima-schwindelfront immer stärker zusammenbricht, die Glaubwürdigkeit der Erderwärmungspanikmacher seit dem Floppenhagener Akkord und dem Climategate-Skandal praktisch gen null gesunken ist und sich weltweit immer weniger Menschen vor den Folgen einer angeblich durch den Menschen verursachten Erderwärmung fürchten, trifft sich ab heute wieder einmal ein ganzer Schwarm an Bürokraten in Bonn, um darüber zu verhandeln, wie sich der Klimaschwindel am besten ausschlachten lässt, um die „reichen“ Bevölkerungen der Industrieländer um ihr hart erarbeitetes Geld zu erleichtern.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >
Merkels Weltordnung: Deutsche haben sich an Souveränitätsverlust schon gewöhnt
(Quelle: 10 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
Die globalistische Bundeskanzlerin attestiert dem deutschen Sklavenvieh, sich bereits gut an die Weltregierungsstrukturen der internationalsozialistischen Verbrecherbande gewöhnt zu haben

Merkels Weltordnung
                              • Bild vergrößern
Am Samstag sprach die Bundeskanzlerin in Dresden vor als Christen getarnten Ökofaschisten und radikalen Anhängern einer Weltregierung.

Neben ihren altbekannten globalistischen Forderungen, die Vereinten Nationen aufzuwerten und – vorgeblich zur Rettung des Wetters – ein weltweites Klima-Regime zu etablieren, erklärte sie, dass sich das deutsche Sklavenvieh bereits vorbildlich an die Abgabe nationalstaatlicher Souveränität gewöhnt habe, wohingegen es einige Länder gäbe, welche sich dieser freudigen Entwicklung in Richtung Gefängnisplanet immer noch verschließen würden.

... mehr (Link öffnet neues Fenster) >
Bilderberg-Treffen 2011: Märchenstunde in den Massenmedien
(Quelle: 10 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
Eine große Schweizer Zeitung brachte auf der Titelseite einen Bericht über das diesjährige Bilderberg-Treffen, bei dem es sich um plumpe Propaganda handelt, die durch Fakten über die geheime elitistische Gruppe leicht widerlegt werden kann

Märchenstunde in den Massenmedien
                              • Bild vergrößern
Heute hat eine einflussreiche Schweizer Zeitung auf der Titelseite über das diese Woche in der Schweiz stattfindende Bilderberg-Treffen berichtet. Die deutschsprachige Basler Zeitung meldete, dass das Treffen ab Donnerstag in einem Luxushotel namens Suvretta House in St. Moritz abgehalten wird.

Wie bei den Massenmedien üblich, versucht der Artikel jedoch die Bilderberger kleinzureden. Es wird behauptet, die Bilderberg-Konferenzen seien nichts weiter als eine Quasselbude von hoch-rangigen Vertretern, ohne dass diese Treffen
einen Einfluss auf die Weltbühne hätte.

... mehr (Link öffnet neues Fenster) >
EHEC-Panik: Essen Sie mehr rohes Gemüse!
(Quelle: 10 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
Escherichia coli (E. coli) sind harmlose und darüber hinaus sehr nützliche Darmbakterien, mit denen wir in Symbiose leben. Sie verhindern die Ansiedlung schädlicher Bakterien, produzieren z. B. lebenswichtige Enzyme, Vitamin K und stimulieren das Immunsystem und werden im Rahmen der Probiotik bzw. EM (Effektiven Mikroorganismen) sogar zu medizinischen Zwecken eingesetzt.

EHEC-Panik
                              • Bild vergrößern
Doch jetzt macht das Bakterium plötzlich als Ursache für das sogenannte Hämorrhagische Urämische Syndrom (HUS) und mehrere Todesfälle Karriere. Der fast unglaubliche Ratschlag der Gesundheitsbehörden: Meiden Sie rohes Gemüse. Das hält der freie Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin, Herausgeber der Zeitschrift „impf-report“ und Autor von „Die Tetanus-Lüge“, für völligen Blödsinn. Er rät stattdessen: „Essen Sie mehr rohes Gemüse – aber Sie sollten den Erzeuger kennen!“

... mehr (Link öffnet neues Fenster) >
Öko-Terrorismus: Deutsche Kirchenvertreter fordern Dekarbonisierung der Wirtschaft
(Quelle: 10 Juni 2011, propagandafront.de) | Kommentieren
In Dresden kirchentagt es. Eine aufgeregte grüne Bürgermeisteraspirantin watet durch die dort versammelten friedens- und ökobewegten Lämmer und verkündet landauf-landab die frohe Botschaft vom seligen Atomausstieg, zwingend nötiger Energiewende und grüner Biolebensweise.

Ökofaschisten
                              • Bild vergrößern
Und bekommt viel Applaus. Zuvor haben die deutschen katholischen Bischöfe sich als ethische Energieexperten versucht und begleiten mit guten seelsorgerisch profunden Ratschlägen die Energiewende auf ihre Art. Unser Autor Edgar Gärtner -ein gläubiger Katholik- hat sich diese Ratschläge mal angesehen.

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >
Die Herren des Universums & Bilderberg schlägt wieder zu
(Quelle: 10 Juni 2011, radio-utopie.de) | Kommentieren
Aufgrund der Tatsache, dass an diesem Wochenende die jährliche Zusammenkunft des geheimnisumwobenen Bilderberg-Clubs bevorsteht, dieses Mal in der Schweiz, veröffentlicht radio-utopie zwei übersetzte Artikel des investigativen Journalisten Pepe Escobar aus der Vergangenheit als Hintergrundinformation.

Bilderberger
                                      • Bild vergrößern
“Es wäre für uns ganz unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre dem Licht der Öffentlichkeit ausgesetzt worden wären. Inzwischen ist die Welt aber sehr viel ausgereifter und darauf vorbereitet, einer Weltregierung entgegenzugehen. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und der Weltbanker ist mit Sicherheit der nationalen Selbstbestimmung, die in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.” - David Rockefeller, ständiges Mitglied des Bilderberg-Club, 1991

... mehr (Link öffnet ein neues Fenster) >
Libyen-Krieg und weitreichender Konflikt im mittleren Osten auf der Bilderberg-Agenda
(Quelle: 10 Juni 2011, Inomine, my-metropolis) | Kommentieren
Der Investigativjournalist Jim Tucker erfuhr von seinen Quellen, dass die NATO-Aktion gegen Libyen weit oben auf der Bilderberg-Agenda steht.

Jim Tucker
                              • Bild vergrößern
Die Globalisten beabsichtigen, einen möglichst “großen blutigen Krieg” in der Region zu inszenieren und sich dafür mit weiter steigenden Ölpreisen die Unterstützung der westlichen Bevölkerungen zu sichern. Am Mittwoch wurde desweiteren berichtet, dass die USA eine “geheime Kampagne” mit Luftschlägen im Jemen intensiviert hätten.

... mehr >
Nachrichtenüberblick 2011
 2011 
 Nachrichtenarchiv 
 Januar   Februar   März   April   Mai   Juni 
 Juli   August   September   Oktober   November   Dezember 
 
 
•  SCHLIESSEN